EndNote: Wechsel zwischen Dokumentformaten problematisch

Für die Cite while you write-Funktion von EndNote wird jeweils ein eigenes Plugin für Microsoft Word und auch für Open Office angeboten. Es empfiehlt sich allerdings, Dokumente nur in einem der Programme zu erstellen und auch immer im selben Format abzuspeichern.
Ein Wechsel zwischen den Dokumentformaten .doc/.docx- und .odt kann dazu führen, dass die Verknüpfung zur EndNote-Datenbank gelöscht wird. Diese Verbindung lässt sich nicht wiederherstellen, so dass alle bereits eingefügten Zitate erneut gesetzt werden müssten.

_____________

EndNote-Kurse der Bereichsbibliothek Universitätsmedizin

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Endnote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.