Die Impact Faktoren 2012 sind da

Seit Kurzem sind die neuen Journal Impact Faktoren für das Jahr 2012 online über die Datenbank JCR (Journal Citation Reports) in Web of Knowledge verfügbar.

“The 2013 edition, with separate sections for Science and Social Sciences, features 10,853 journal listings in 232 disciplines; 83 countries are represented. A total of 379 journals received their first Journal Impact Factor. Additionally, 37 journals were suppressed due to questionable citation activity. Suppressions aim to ensure the integrity of the reports; suppressed journals are re-evaluated after two-years for re-consideration in the JCR. “

Neben den Impact Faktoren werden wie gewohnt der 5-Jahres-Impact Faktor, der Eigenfactor Score, Journal Self Cites und Rank-in-Category jeder Zeitschrift angezeigt. Zudem gibt es die Übersicht über die Title Changes.

[via Newsblog der Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim]

Kommentar verfassen

Ein Kommentar zu “Die Impact Faktoren 2012 sind da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.