Merlot besonders unverträglich? Studien in der Diskussion

Viele Publikationen werden in der Fachwelt diskutiert. Die Kommentare beleuchten bestimmte Punkte einer Studie kritisch oder weisen auf zusätzliche Aspekte hin. Sie helfen dem Leser, die Thematik besser einzuschätzen. In der Regel können die Autoren der Originalpublikation auf diese Kommentare antworten.

Beispielsweise folgen auf die 2012 im Deutschen Ärzteblatt publizierte Studie "Prävalenz der Weinunverträglichkeit - Ergebnisse einer Fragebogenerhebung in Mainz" 3 Kommentare, welche u.a. die interessante Frage aufwerfen, ob bestimmte Rebsorten besonders heftige Unvererträglichkeits-Reaktionen auslösen. Im Schlusswort können die Autoren dieser Aussage aber nicht zustimmen.

Nachzulesen via Pubmed: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22787508

 

Anzeige der Kommentare in Pubmed:

UM_Studien-in-Diskussion

Dieser Artikel wurde am 18. Juni 2013 publiziert und unter Hintergrund abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.