STRATOCLIM 2017

 

Start der Geophysica (M55). Foto: Ralf Weigel

Das hochfliegende russische Messflugzeug M55 Geophysica wird, mit einer hochspezialisierten Zusammenstellung von Messgeräten ausgerüstet, über dem indischen Subkontinent bisher noch nicht verfügbare Messungen durchführen. Ziel dieser Messungen ist es, die Verteilung von Spurengasen sowie die chemische Zusammensetzung, Anzahl- und Größenverteilung von Aerosolteilchen in der oberen Troposphäre sowie unteren Statosphäre der Subtropen zu messen und zu verstehen.

Die Kampagne findet im Sommer 2017 statt. Weitere Informationen finden sich hier: http://www.stratoclim.org/