Publications

Monography:

2017 Konzepte des Auges im alten Ägypten (Studien zur altägyptischen Kultur; Beihefte; 20), Hamburg.

 

Article:

2017 "Names of Eye Parts in Different Text Genres: A Contribution to Technical Language in Ancient Egypt", in: Gloria Rosati, Maria Cristina Guidotti (Hg.), Proceedings of the XI Congress of Egyptologists, Archaeopress, Oxford, 242-246.
2013 Online-Buchbesprechung zu: "Ägypten – Kindheit – Tod. Gedenkschrift für Edmund Hermsen, hrsg. von Florian Jeserich, Böhlau: Wien u.a. 2012“, erschienen 09.2013 im Onlineportal der Zeitschrift Antike Welt.
2012 "Das Zweibrüdermärchen", in: Constanze Holler (Hg.), Das Krokodil und der Pharao. Eine Anthologie altägyptischer Literatur, Von Zabern, Darmstadt, 49-66.
2012 "Gebelein. Einen Tempel (wieder-)errichten", in: Ägyptens Schätze entdecken. Meisterwerke aus dem Ägyptischen Museum Turin, hrsg. vom Historischen Museum Speyer, München u.a., 230-231.
2012 "Wer hat eigentlich die Hieroglyphen erfunden? Fragen an eine Ägyptologin", in: Ägyptens Schätze entdecken. Meisterwerke aus dem Ägyptischen Museum Turin, hrsg. vom Historischen Museum Speyer, München u.a., 54-55.
2012 Buchbesprechung zu: "Sport am Nil. Texte aus drei Jahrtausenden ägyptischer Geschichte von Wolfgang Decker, Arete: Hildesheim 2012", in: Antike Welt 5/12, 90.

 

Articles in the Weblog of the RTG:

16.02.2017 Vortrag von Ainsley Hawthorn - The Shifting Gaze: Vision in the Neo-Assyrian Royal Inscriptions
05.10.2016 Internationale Konferenz: "Finding, Inheriting or Borrowing? Construction and Transfer of Knowledge about Man and Nature in Antiquity and the Middle Ages" (zus. mit D. Berrens und K. Hillenbrand)
08.09.2015 XIth International Congress of Egyptology, Florence, Italy
16.02.2015 Workshop: Prototype Theory and Egyptian Hieroglyphs (an introduction)
05.12.2013 Dissertationsprojekt "Das Auge im alten Ägypten"
15.11.2013 Zoologie: Ein Ausflug in die Naturwissenschaft

 

Poster:

2015 Das Auge im alten Ägypten - Aufbau, Funktion, Konzepte, Posterpräsentation im Rahmen der 47. Ständige Ägyptologen Konferenz (SÄK), Universität Trier