Jogustine-Beispiel: Buchwissenschaft im aktuellen Semester

[jogustine bereich = "Buchwissenschaft"  instructor = ""]

OS Institutionen der Buchvermittlung

PD Dr. Christoph Reske

Kurzname: Inst. d. Buchvermitt
Kursnummer: 05.610.160

Voraussetzungen / Organisatorisches

Die Voraussetzungen und Modalitäten dieser Veranstaltung entnehmen Sie bitte der für Sie gültigen Fassung des Modulhandbuchs.

Inhalt

Wir beschäftigen uns mit der Rolle der Privatpressen als Vermittler des Qualitätsbuchs. Im Zuge der Industrialisierung wurden viele Bereiche der Buchherstellung mechanisiert. Steigende Auflagenzahlen machten eine Massenproduktion nötig. Die Qualität der für die Buchherstellung eingesetzten Materialien ließ drastisch nach. Trotz vieler zur Verfügung stehender Schriften verflachte auch die typographische Gestaltung der Bücher. Dagegen bildete sich Ende des 19. Jahrhunderts Widerstand, getragen vor allem durch die Privatpressenbewegung. Diese formierte sich zunächst im Mutterland der Industrialisierung, Großbritannien und breitete sich ab 1900 auch in Deutschland aus. Die Privatpressenbewegung der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts legte den Grundstein für das, was wir bis heute unter einem qualitätvollen Buch verstehen. Im Seminar wollen wir betrachten, was die Privatpressen zur Hebung der Buchkunst machten und wie die von ihnen produzierten Bücher an die Rezipienten gelangten.

Zusätzliche Informationen

Für die Veranstaltung wird eine ILIAS-Plattform angelegt.
Die Teilnehmenden haben ein pädagogisches Konzept für die jeweilige Sitzung zu konzipieren und fertigen eine Hausarbeit an.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
18.04.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr02 463 P207
1141 - Philosophisches Seminargebäude
25.04.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr02 463 P207
1141 - Philosophisches Seminargebäude
02.05.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr02 463 P207
1141 - Philosophisches Seminargebäude
09.05.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr02 463 P207
1141 - Philosophisches Seminargebäude
16.05.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr02 463 P207
1141 - Philosophisches Seminargebäude
23.05.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr02 463 P207
1141 - Philosophisches Seminargebäude
06.06.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr02 463 P207
1141 - Philosophisches Seminargebäude
13.06.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr02 463 P207
1141 - Philosophisches Seminargebäude
27.06.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr02 463 P207
1141 - Philosophisches Seminargebäude
04.07.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr02 463 P207
1141 - Philosophisches Seminargebäude
11.07.2019 (Donnerstag)16.15 - 17.45 Uhr02 463 P207
1141 - Philosophisches Seminargebäude

Semester: SoSe 2019