Archive

DigiBaeck – das Archiv des Leo-Baeck-Instituts ist online

Das Leo Baeck Institut (LBI) ist eine Dokumentations- und Forschungsstätte für die Geschichte und Kultur des deutschsprachigen Judentums.

Das Archiv des Instituts ist seit dem 16. Oktober digital zugänglich. Es umfasst Dokumente, Kunst- und Tonwerke verschiedenster Provenienz zu Albert Einstein, Martin Buber, Franz Rosenzweig, der Familie Mendelssohn, Max Liebermann u.a.m., aber auch z.B. jüdische liturgische Musik der 1920er Jahre.

Mehr unter DigiBaeck.