Wiederaufnahme der Erwerbung für den Standort HKW

Nach neunmonatiger Pause wurde die Erwerbung für den Standort der Historischen Kulturwissenschaften in der Bereichsbibliothek Philosophicum zum 1. Oktober 2017 wieder aufgenommen.

Die Bücher sind gemeinsam mit den Beständen der Klassischen Philologie im 3. Stock der Bereichsbibliothek Philosophicum zu finden. Der Bestand ist inzwischen auf mehr als 4.600 Bände angewachsen und wird lebhaft genutzt. Das liegt auch an der breiten Themenauswahl, die die Bibliothek der HKW zu bieten hat. Zu den Neuerwerbungen zählen z. B. Titel wie: Die Welt von „Game of Thrones“, „Sittengeschichte des Intimen“, „Arbeiterleben und Arbeiterkultur“ und vieles mehr.

Anschaffungsvorschläge können über das Erwerbungsformular der Bereichsbibliothek Philosophicum oder direkt formlos bei der Geschäftsstelle des Forschungsschwerpunktes (FSP) HKW eingereicht werden.

Anglistik/Amerikanistik Bücher im Bücherbasar

Im zweiten Stock vor dem Standort Germanistik II finden Sie ein Regal mit ausgesonderten Bücher.

Sie können diese Bücher mitnehmen. Wir bitten im Gegenzug um eine Spende von 1 € pro Buch in die vor Ort bereitgestellte Geldkassette. Die Spenden fließen an das Institut, das die Bücher ursprünglich angeschafft hatte und können z.B. für aktuelle Bücher verwendet werden.

Momentan finden Sie Bücher des Standortes Anglistik/Amerikanistik in dem Regal.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihren neuen alten Büchern!

Neuer Buchscanner

In der Bereichsbibliothek Philosophicum steht Ihnen im Eingangsbereich nun ebenfalls ein Buchscanner zur Verfügung.
Der Scanner arbeitet buchschonend und bietet Schwarz/Weiß- und Farb-Scans in verschiedenen Formaten an. Die Ausgabe der Scans erfolgt auf USB-Stick (Scan-to-USB).

Wir wünschen viel Spaß mit dem neuen Gerät!

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf Ihre KommilitonINNen

Nehmen Sie Rücksicht auf Ihre KommilitonINNen und beachten Sie bitte:

  • Räumen Sie beim Verlassen der Bibliotheksräume Ihren Arbeitsplatz und stellen die von Ihnen benutzten Bücher an ihren Standort im Regal zurück.
  • Das Mitbringen von Essen und Trinken (außer Mineralwasser) in die Räume der Bereichsbibliothek ist nicht gestattet.
  • Vermeiden Sie Unterhaltungen. Nutzen Sie dafür bitte die Kommunikationsbereiche vor den Bibliotheksstandorten.
  • Stellen Sie vor dem Betreten der Bibliothek Ihr Mobiltelefon auf "lautlos" und verlassen zum Telefonieren die Bibliotheksräume.
Publiziert am: 14. Mai 2014. Abgelegt unter Allgemein

Ihre Erwerbungsvorschläge

Ihre Erwerbungsvorschläge für die einzelnen Fächer der Bereichsbibliothek Philosophicum leiten wir gern an das jeweilige Institut bzw. an die Zentralbibliothek weiter. Bitte füllen Sie dafür dieses Formular aus.

 

Publiziert am: 8. April 2014. Abgelegt unter Service

Übersicht über die Bereichsbibliothek für TutorInnen

Die Bereichsbibliothek Philosophicum bietet zu Beginn des Semesters Einführungen in die Bibliotheksbenutzung an. Die Kurse dauern einmalig ca. 90 Minuten und richten sich in erster Linie an TutorInnen. Mit praktischen Übungen werden die wichtigsten Informationen vermittelt, z.B.:

  • Wie findet man Bücher und Zeitschriften, Lagepläne und Systematik-Übersichten?
  • Wo und wie kann man drucken, kopieren, scannen, ausleihen?

Wir stellen die fachbezogenen Arbeits- und Lösungsblätter anschließend den TutorInnen zur Verfügung, damit diese wiederum die StudienanfängerInnen mit möglichst wenig Arbeitsaufwand effizient anleiten können.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Information der Bereichsbibliothek Philosophicum (Mail: bbphil@ub.uni-mainz.de, Telefon: 06131/ 39-27128).