Ausländer*innen

Das Autonome Ausländer*innenreferat vertritt die Interessen aller Studierender ohne deutsche Staatsbürgerschaft.

Referent*innen: Anna Suvorova, Margarita Kolomytseva, Elena Syvokonyuk
EMail: auslaender@asta.uni-mainz.de
Telefon: 06131-39-25429

Die Rechtsberatung mit dem Schwerpunkt "Ausländer- und Asylrecht" für ausländische Studierende findet während der Vorlesungszeit an jedem ersten Dienstag im Monat von 17 Uhr bis 19 Uhr im Büro des AStA-Ausländer*innenreferates statt.

Geplante Termine die Ausländer- und Asylrechtsberatung

Die Beratung findet jeweils von 17-19 Uhr statt.

  • 02. Mai
  • 06. Juni
  • 11. Juli
  • 22. August
  • 05. September
  • 10. Oktober
Sprechzeiten des Ausländer*innenreferats in der Vorlesungszeit SoSe 2017
  • Mo 14:15-15:15 (Margarita)
  • Die 16:00-17:00 (Anna)
  • Do 16:15-17:15 (Elena)

Und nach Vereinbarung.

Projekt Textcafé - Hilfe beim wissenschaftlichen Schreiben im SoSe 2017

Ein bis zwei Mal pro Woche treffen wir uns, um ausländischen Studierenenden die Möglichkeit zu geben die Aufgaben des Studiums zu meistern. In gemütlichem Rahmen bei Kaffee und Keksen bieten wir deshalb eine Schreibhilfe an, die speziell auf sprachliche und formale Schwierigkeiten beim Schreiben von Hausarbeiten ausgelegt ist. In gemeinsamer Arbeit werden so mal ganze Hausarbeiten, mal kleine Essays oder Referate überarbeitet.

Wir würden uns sehr über weitere Helfer freuen, denn unser Motto ist: Studierende helfen Studierenden!
Schaut gerne spontan zu unseren Terminen dienstags und/oder donnerstags vorbei.

Mai (im AStA): 2; 16; 23

Juni (Info Box): 13; 22

Juli (im AStA): 4; 11    (Info Box): 25

August (Info Box): 1; 3; 8; 10; 15; 17; 22; 24; 29; 31

September: nach Anfragre

Jeweils von 12 bis 16 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Die letzte Vollversammlung des AusländerInnenreferats war am 18.05.2016.

Die Vollversammlung des AusländerInnenreferats findet am 16.05.2017 statt.

Facebookseite des AusländerInnenreferats

Homepage des AusländerInnenreferats

 

Rechtsberatung

Der AStA bietet wöchentlich eine kostenlose Rechtsberatung durch einen Anwalt für Studierende der Universität Mainz an. Sie findet während der Vorlesungszeit immer dienstags von 16 bis 18 Uhr im Arbeitsbereich für Soziales im AStA (Staudingerweg 21, Eingang E) statt. Während der vorlesungsfreien Zeit (nur nach der Vorlesungszeit im Sommersemester!) erfolgt die Rechtsberatung alle zwei Wochen!

Für die Beratung ist ein gültiger Studierendenausweis (Semesterticket) erforderlich. Ab ca. 15.30 Uhr wird eine Liste an der Tür des Arbeitsbereiches für Soziales ausgehängt, in die sich Wartende eintragen müssen.

 

In den Semesterferien Sommer 2017 sind folgende Termine vorgesehen:

AUGUST: 01., 15. und  29.8.

SEPTEMBER: 12. und 26.9.

OKTOBER: 10.10.

- jeweils 16 bis 18 Uhr -

Ab 17.Oktober findet die Rechtsberatung wieder wöchentlich statt.

 

Soziales

Der Arbeitsbereich für Soziales ist Ansprechpartner, wenn Ihr in finanzieller Not seid. Bei uns könnt Ihr zinslose Darlehen, Freitische und (sachmittel-) gebundene finanzielle Hilfen erhalten, zum Beispiel für den Semesterbeitrag. Zusätzlich bieten wir Euch neben einer allgemeinen Beratung zur Studienfinanzierung eine BAföG-Erstberatung an. Neben dieser Sozialberatung bietet der Arbeitsbereich - jeweils kostenfrei - eine allgemeine Rechtsberatung und eine spezifische Mietrechtsberatung an.
Ansprechpartnerinnen*: Marius Esslinger, Marcel Kawohl, Christina Matthies, Kathleen Tetsch

 

Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit

 

AUGUST

01., 08., 15., 22. und 29.8.: 10-12 Uhr

03., 10., 17., 24. und 31.8.: 13-15 Uhr

SEPTEMBER

05., 12., 19. und 26.9.: 10-12 Uhr

07., 14., 21. und 28.9.: 13-15 Uhr

OKTOBER

02. und 09.10.: 10-12 Uhr

05. und 12.10.: 13-15 Uhr

und nach Vereinbarung (bitte per E-Mail anfragen)
E-Mail: soziales@asta.uni-mainz.de
Telefon: 06131/39-24822

Folgende Unterlagen werden für die Anträge benötigt und sollten in die Sprechstunde im AStA mitgebracht werden:

  • Personalausweis/Pass
  • aktuelle große Studienbescheinigung
  • Kontoauszüge aller Konten der letzten 3 Monate
  • Leistungsnachweis Ausdruck Jogustine
  • gegebenenfalls offene Rechnungen etc.

Der Arbeitsbereich Soziales bietet außerdem eine Rechtsberatung und eine Mietrechtsberatung an.

*Der AStA verwendet das generische Femininum - Männer sind natürlich auch gemeint.