08.10.16 – Kindersachenbasar

Imagescroller-2016-b

Am 08.10.16 veranstaltet das Autonome Referat für Eltern des AStA der Uni Mainz (Aurel) einen Kindersachenbasar im geräumigen Flur des Neubaus Chemie direkt auf dem Campus.
Angeboten werden darf alles rund um Schwangerschaft, Baby und Kind, aber bitte keine Neuware:

  • Kleidung für Kinder und Schwangere
  • Spielzeug und Bücher
  • Gebrauchsgegenstände für Babys und Kinder
  • Fahrzeuge für Kinder und Kinderwagen
  • kleine, transportierbare Möbelstücke

Die Standgebühr für einen Tisch + 1,5m Stellfläche beträgt 3€ plus Kuchen für Studis der JGU und 6€ plus Kuchen für alle anderen. Außerdem sammeln wir 20€ als Pfand ein, die am Basartag als Wechselgeld ausgegeben werden.

Während des Basars wird es ein beaufsichtigtes Spielzimmer geben.

Außerdem suchen wir noch helfende Eltern für den Basartag, die ihrer Kita etwas gutes tun wollen.

Melde dich zum Helfen an!

 

Wegbeschreibung

lageplan_basar

Mit dem Bus

Fahre zur Haltestelle »Hochschule Mainz« (früher »Ackermannweg«) an der Koblenzer Straße (barrierefrei) oder zur Haltestelle »Friedrich-von-Pfeiffer-Weg« an der Saarstraße (von der Stadt kommend nicht barrierefrei, es ist eine Brücke ohne Aufzug zu überwinden). Von den Bushaltestellen aus kommt man mit kurzen Fußwegen (blau markiert) zum Neubau Chemie (grün).

Mit dem Auto

Die Einfahrt »Ackermannweg« ist von der Koblenzer Straße aus zugänglich, sie ist auf der Karte mit »Zufahrt« gekennzeichnet. Am Wochenende ist der Campus frei befahrbar. Die empfohlenen Parkflächen sind auf der Karte gelb markiert, der Weg dort hin rot hinterlegt. An den markierten Stellen sind Parkplätze in sehr großer Zahl verfügbar, der Neubau Chemie (grün) ist über einen Fußweg erreichbar.

 

So funktioniert unsere Standanmeldung:

1. Anmeldung über das Formular
Tragt eure Kontaktdaten ein und wählt aus was ihr braucht, die jeweiligen Kosten stehen immer dabei.
Zu eurer Standgebühr kommen immer 20€ »Pfand« dazu, die ihr vor Ort als Wechselgeld (40 x 50ct) zurück bekommt.
Ihr könnt auch optional weiteres Wechselgeld bestellen.
Habt ihr das Formular erfolgreich ausgefüllt, bekommt ihr eine Mail an die angegebene Adresse.

2. Bestätigung von uns
Wir bestätigen euch eure Anmeldung und dass ein Platz für euch reserviert ist. Mit der Bestätigung bekommt ihr auch die Kontodaten und den Gesamtbetrag, den ihr überweisen müsst.

3. Überweisung
Überweist innerhalb einer Woche den genannten Betrag auf das angegebene Konto. Wenn das Geld bei uns eingegangen ist, ist euch euer Platz endgültig sicher, zur Bestätigung gibt es noch mal eine Mail. Sollte nach einer Woche nichts eingegangen sein, ist eure Anmeldung nur noch schwebend und ihr könnt euren Stand an eine andere Person verlieren.

4. Am Basartag vor Ort
Vor Ort bekommt ihr euren reservierten Tisch zugeteilt, gebt den Kuchen ab und erhaltet eure 20€ Wechselgeld in Form einer Rolle 50ct-Stücke. Solltet ihr weiteres Wechselgeld bestellt haben, erhaltet ihr auch das als Rollen. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir Wechselgeld nur in ganzen Rollen und auf Vorbestellung ausgeben können.

Die Preise für Studierende gelten für alle Studierenden der JGU, die sich mit ihrem ZDV-Account anmelden.

Zur Anmeldung für Studierende der JGU
Zur Anmeldung für alle anderen

Der Kindersachenbasar auf Facebook

 

Plakat-2016

Flyer-Helfen-2016

Flyer-Verkauf-2016