Springer-E-Books Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften und Recht 2017

Auch in diesem Jahr hat die Universitätsbibliothek E-Book-Pakete von Springer für Sie erworben.

Für die Wirtschaftswissenschaften stehen Ihnen von den für 2017 angekündigten 711 Titeln bereits die Hälfte als E-Books unter den folgenden Links zur Verfügung:

Paket Wirtschaftswissenschaften 2017
Pakete Wirtschaftswissenschaften 2006-2017

Aus dem Paket Sozialwissenschaften und Recht sind fast 75 Prozent aller 2017er Titel (762 E-Books) online verfügbar. Darunter auch Titel der Fächer Pädagogik, Politikwissenschaften sowie Philosophie:

Paket Sozialwissenschaften und Recht 2017
Pakete Sozialwissenschaften und Recht 2008-2017

Viele dieser Titel – auch von den Verlagen Gabler sowie VS Verlag für Sozialwissenschaften – sind Bestandteil unserer Lehrbuchsammlung:

Lehrbücher Wirtschaftswissenschaften (28*)
Lehrbücher Sozialwissenschaften (29*)
Lehrbücher Rechtswissenschaften (26*)

Bitte beachten Sie, dass der Zugriff auf die E-Books nur im Campusnetz möglich ist.

Für Sie lizenziert: Volltext-Datenbank „World of Children“

Die Datenbank zur Geschichte (1944 bis 1967) des zentralen Pionierlagers Artek der Pionierorganisation Wladimir Iljitsch Lenin in der UdSSR enthält Regierungsdokumente zur sowjetischen Sozial- und Gesundheitspolitik, medizinische und Finanzberichte, Tagungsprotokolle, Materialien zu Erziehung und ideologischer Arbeit im Camp, Statistiken, Essensrationen und Versorgungsstandards, Briefe von Kindern, Tagebücher etc. Diese Dokumente ermöglichen einen Einblick in das Alltags- und das seelische Leben von Kindern in der Sowjetunion.

 

Die DFG-geförderte Nationallizenz ist für Sie über das Datenbankinformationssystem DBIS unter http://dbis.uni-regensburg.de//detail.php?bib_id=ub_mz&colors=&ocolors=&lett=fs&tid=0&titel_id=101819 zugänglich.

NEU im Angebot: Volltext-Datenbank zu ehemals geheimen US-Regierungsdokumenten

Im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz können wir Ihnen die Volltext-Datenbank "Cold War Intelligence" zur Verfügung stellen. Die Sammlung von 2.360 ehemals geheimen US-Regierungsdokumenten (die meisten davon als “Top Secret” oder höher klassifiziert) ermöglicht erstmalig einen Einblick in die freigegebene Dokumentation zu den Erfolgen und Fehlschlägen des amerikanischen Geheimdiensts beim Ausspionieren der Sowjetunion in der Zeit des "Kalten Krieges".

Zur Datenbank gelangen Sie auch über das Datenbankinformationssystem DBIS.

Gruppenarbeitsräume am 02.03. ab 14 Uhr belegt

Die Gruppenarbeitsräume 1 und 2 der Zentralbibliothek sind am 02.03. ab 14 Uhr für den Aufbau und die Durchführung der Nacht der Hausarbeiten belegt.

Bitte weichen Sie auf anderen Räumlichkeiten der Universität aus!

Alternativ laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an der Nacht der Hausarbeiten ein!

Fake News erkennen

Ist eine Nachricht echt oder frei erfunden? Wie kann ich das erkennen?

Die International Federation of Library Associations and Institutions hat eine hilfreiche Übersicht zusammengestellt, die es hier auch als PDF gibt.

Rosenmontag geschlossen

Am Rosenmontag, den 27. Februar 2017 bleibt die Universitätsbibliothek Mainz mit allen Bereichsbibliotheken geschlossen.

Ausnahme:
Die Bereichsbibliothek Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft in Germersheim ist geöffnet.

Wir sind ab Dienstag, den 28. Februar wieder für Sie da. Helau!

5. Nacht der Hausarbeiten am 02. März 2017 – SCHLAFEN KANNST DU MORGEN

AUFGESCHOBEN, ÜBERFÄLLIG ODER VERSCHLAFEN? KEINE AUSREDE MEHR – WIR HELFEN!

Wann?
Donnerstag, 02. März 2017, ab 16:30 Uhr

Wo?
Zentralbibliothek und Georg Forster-Gebäude, Mainz
Bereichsbibliothek Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft, Germersheim

Es erwartet Dich ein ausgeschlafenes Programm:

  • mit Workshops, Vorträgen und Einzelgesprächen
  • mit Angeboten zum wissenschaftlichen Arbeiten, Hilfe bei Schreibblockaden, Word-Kursen, Entspannungsübungen u. v. m.
  • gratis Kaffee- und Saftbar, Gummibärchen und Co.

Komm vorbei - wir freuen uns auf Dich!

>> ZUM PROGRAMM IN MAINZ

>> ZUM PROGRAMM IN GERMERSHEIM