Theaterwissenschaft – Archivierte Beiträge

 

Oktober 2013 – Eingabefrist für BA-Thema endet am 07.10.2013

Liebe Abschlusskandidaten,
beachten Sie bitte, dass Sie bis zum 7. Oktober 2013 in Ilias dem Kurs „Bachelorarbeit TheWi WiSe 2013/14″ beitreten müssen, sofern Sie vorhaben, im WiSe 2013/14 Ihre BA-Abschlussarbeit zu schreiben. Einzutragen sind folgende Angaben: Vorname, Nachname, Matrikelnummer, Arbeitstitel bzw. Themenvorschlag BA-Arbeit. Außerdem können Sie eine Wunschbetreuerin/einen Wunschbetreuer angeben. Weitere Infos finden Sie hier.

——————————————————–

September 2013 – InfoDays und Lehrveranstaltungsanmeldung für Austauschstudierende im WiSe 2013/14

Die Abteilung Internationales bietet für ERASMUS- und Austauschstudierende vor Beginn des Studiums die so genannten InfoDays mit wichtigen Tipps für das Studium an der JGU an:
- die Einschreibung/Immatrikulation
- die Anmeldung bei der Ausländerbehörde
- den Abschluss des Mietvertrags mit dem Studierendenwerk Mainz
- die Anmeldung bei einer deutschen Krankenkasse
- den Einstufungstest für den Sprachkurs für Austauschstudierende
- eine Einführung im Zentrum für Datenverarbeitung einschließlich Registrierung für ein E-Mail-Account.

Die Termine für die InfoDays sind 02., 07. und 08. Oktober 2013 (Flyer) oder 16. und 17. Oktober (Flyer). Wir empfehlen Ihnen dringend, das Angebot wahrzunehmen.

Die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen des kommenden Wintersemesters 2013/14 erfolgt über ein Anmeldeformular. Dieses muss bis spätestens 25.10.2013 beim zuständigen Studienbüro abgegeben werden. Bei Fragen wenden Sie sich unbedingt vor Fristende an das Studienbüro.

Eine Übersicht aller Lehrveranstaltungen finden Sie in JOGU-StINe, indem Sie den Punkt „Vorlesungen“ auswählen.

Bitte drucken Sie das ausgefüllte Formular aus und lassen Sie sich Ihre Auswahl durch den/die zuständige/n Studienfachberater/in unterzeichnen. Anschließend legen Sie das unterschriebene Formular dem jeweiligen Studienbüro vor.

——————————————————–

August 2013 – Einführungsveranstaltungen im WiSe 2013/14

WILLKOMMEN AN DER JGU
Liebe Erstsemester und FachwechslerInnen,
um Sie bei der Orientierung in Ihrem neuen Studium zu unterstützen bieten wir Ihnen eine Reihe von Informationsveranstaltungen an. Bei weiteren Fragen nutzen Sie gerne die Sprechstunden der Mitarbeiter des Studienbüros. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Semester und viel Spaß!
Ihr Studienbüro KulturTheaterFilm

Einführungsveranstaltung für Theaterwissenschaft (B.A., M.A.)
Dienstag, 15.Oktober 2013, 10-12 Uhr, J.-Welder-Weg 18 (Philosophicum), P 105

Sondersprechstunde der Studienfachberatung (B.A., M.A.):
Dienstag 15. Oktober 2013, 12-14 Uhr, J.-Welder-Weg 18 (Philosophicum), Raum 03-525/526

Sondersprechstunden des Studienbüros bei Frau Renate Kochenrath, M.A.
Dienstag, 15. Oktober 2013, 12-14 Uhr, F.-v.-Pfeiffer-Weg 12, Raum 01-126/127

Ersti-Frühstück der Fachschaft:
Montag 14. bis Freitag 18. Oktober 2013, 10-14 Uhr, J.-Welder-Weg 18 (Philosophicum), Raum 02-517

August 2013 – Ausgabe der Hausarbeiten aus dem SoSe 2013

Die Ausgabe der Hausarbeiten der Fächer Theater-, Filmwissenschaft und Kulturanthropologie/Volkskunde aus dem SoSe 2013 erfolgt am Mi, 13.11.13 und Do, 14.11.13, jeweils von 9-12 Uhr und von 13-17 Uhr sowie in den darauffolgenden Wochen in den Sprechstunden von Edith Baier im Studienbüro Kultur Theater Film (Pfeiffer-Weg 12).

——————————————————–


Juli 2013 – BA-Arbeit WiSe 2013/14

Hier die wichtigsten Informationen für die Anmeldung der Bachelorarbeit, sofern Sie diese im Wintersemester 2013/14 schreiben möchten.

Für das WiSe 13/14 gelten folgende Anmeldekorridore:

Bearbeitungszeit Bachelorarbeit

Anmeldung Bachelorarbeit

Fristbeginn Bachelorarbeit

Abgabe Bachelorarbeit

Maximale Begutachtungsdauer

Anmeldung mündl. Prüfung bis spätestens

Zeitraum mündl. Prüfung

9 Wochen

29. und 31.10.2013
Dienstag und Donnerstag

04.11.2013
Montag

07.01.2014
Dienstag

18.02.2014
Dienstag

11.02.2014
Dienstag

19.02.-19.03.2014
Mittwoch

9 Wochen

05. und 07.11.2013
Dienstag und Donnerstag

11.11.2013
Montag

14.01.2014
Dienstag

25.02.2014
Dienstag

18.02.2014
Dienstag

26.02.-26.03.2014
Mittwoch

Unter http://www.fb05.uni-mainz.de/930.php finden Sie zudem weitere Informationen zur Anmeldung und zum Ablauf.

Bitte beachten Sie auch Punkt C des Prüfungsordnungsanhangs für das Kernfach Theaterwissenschaft.
(Alte PO: http://www.blogs.uni-mainz.de/studienbuero-kulturtheaterfilm/files/2011/11/PO_Theaterwissenschaft-KF_Maerz_2011.pdf)
(Neue PO: http://www.blogs.uni-mainz.de/studienbuero-kulturtheaterfilm/files/2011/11/Prüfungsordnung-BA-KF-TheWi-neu.pdf)

Bitte treten Sie ab dem 1. September 2013 in Ilias dem Kurs „Bachelorarbeit TheWi WiSe 2013/14“ bei und tragen Sie in das Forum bis zum 7. Oktober 2013 folgende Angaben zu Ihrer BA-Arbeit ein: Vorname, Nachname, Matrikelnummer, Arbeitstitel bzw. Themenvorschlag BA-Arbeit. Außerdem können Sie eine Wunschbetreuerin/einen Wunschbetreuer angeben.

Die Themen verteilen die Dozentinnen und Dozenten in einer Teamsitzung in der Einführungswoche des Wintersemesters unter sich. Sie werden anschließend informiert, welche Erst- und Zweitbetreuer/-innen Ihnen zugeteilt wurden. Bitte machen Sie direkt im Anschluss einen Sprechstundentermin aus, um die Themen im Hinblick auf die Anmeldung im Prüfungsamt mit Ihren jeweiligen Betreuern nochmal intensiv zu besprechen. Sie können Präferenzen auf Betreuung durch eine bestimmte Person äußern, aus organisatorischen Gründen kann dabei jedoch nicht immer Ihren Wünschen entsprochen werden. Prüfungsberechtigte im WiSe 2013/14 sind Prof. Friedemann Kreuder, Jun.-Prof. Michael Bachmann, Jun.-Prof. Julia Stenzel, Dr. Julia Pfahl, Dr. Constanze Schuler und Dr. Stefanie Watzka.

Bitte nehmen Sie, auch wenn Sie noch nicht wissen, wer Ihr Erstbetreuer sein wird, die Sprechstunden der Prüfungsberechtigten der Theaterwissenschaft wahr, um sich in Bezug auf das BA-Thema beraten zu lassen. Bevor Sie Ihren Themenwunsch in Ilias posten, sollten Sie unbedingt mit einem Dozenten/einer Dozentin Rücksprache gehalten haben, um sicherzustellen, dass Ihr Themenwunsch den Anforderungen entspricht und angenommen werden kann.

Der Besuch des angebotenen Kolloquiums ist für Sie verpflichtend. Alle Informationen dazu finden Sie in der JoguStine-Veranstaltungsbeschreibung sowie unter: http://www.blogs.uni-mainz.de/studienbuero-kulturtheaterfilm/faq/#frage33

Für weitere Fragen steht Ihnen Dr. Constanze Schuler gerne in ihrer Sprechstunde zur Verfügung.

——————————————————–

Juni 2013 – Masterstudiengang Theaterwissenschaft: Modul 08

Der Studienverlaufsplan sieht für das Modul 08 Gegenwartstheater, Kultur und Medien den Besuch zweier Vorlesungen vor. Sie finden eine große Auswahl an Vorlesungen für das kommende Wintersemester, die alle mittlerweile über Jogustine angemeldet werden können. Wir empfehlen Ihnen, bereits in Ihrem ersten Semester mit den Vorlesungen des Moduls 08 zu beginnen.

——————————————————–

Mai 2013 – Anmeldung zur Summer School 2013

Im Rahmen von Kernfach Modul 8 „Theatralität von Kultur“, Beifach Modul 4 „Theatralität von Kultur“ und Modul 6 „Theater interkulturell und intermedial“, findet die Anmeldung zur Summer School (VL. Evening Lecture, Ü. Aspekte des Performativen, Ü. Theater- und Medienpraxis, S. Performance/Culture/Media) von Do, 02.05.2013, 9 Uhr bis Mi, 08.05.2013, 13 Uhr statt. –> Programme Summer School 2013
Bitte melden Sie sich über Jogustine an. Sollten Probleme bei Ihrer Anmeldung auftreten, wenden Sie sich bitte innerhalb der Lehrveranstaltungsphase während der Sprechstunden an Ihre Lehrveranstaltungsmanagerin Edith Baier.

——————————————————–

April 2013 – Abholung der Hausarbeiten aus dem WiSe 12/13

Hausarbeiten des Faches Theaterwissenschaft können am 13.05. u. 14.05.13 von 9-12 Uhr und von 13-17 Uhr sowie in der Folgezeit in den Sprechstunden Ihrer Prüfungsmanagerin Edith Baier im Studienbüro Kultur Theater Film (Pfeiffer-Weg 12) abgeholt werden.

April 2013 – Masterstudiengang Theaterwissenschaft: Modul VIII – Vorlesungspool SoSe 2013 online

Liebe Masterstudierende, herzlich willkommen in der Theaterwissenschaft!
Der Studienverlaufsplan sieht für das Modul VIII einen Vorlesungspool vor. Wir empfehlen Ihnen dabei, bereits im ersten Semester damit zu beginnen. Anders als bei den anderen Veranstaltungen funktioniert dazu jedoch die Online-Anmeldung nicht. Bitte suchen Sie sich eine Veranstaltung aus und lassen sich einen Teilnahmeschein geben. Einen Vordruck dazu finden Sie hier.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte während der Sprechstunden an die Studienmanagerin Renate Kochenrath M.A.

April 2013 – Einführungsveranstaltungen im SoSe 2013

Einführungsveranstaltung für Theaterwissenschaft (B.A., M.A.)
Dienstag, 9. April 2013, 10-12 Uhr, J.-Welder-Weg 18 (Philosophicum), P 106

Sondersprechstunde der Studienfachberatung (B.A., M.A.):
Dienstag, 9. April 2013, 12-13 Uhr, J.-Welder-Weg 18 (Philosophicum), Raum 03-523/525

Infocafé der Fachschaft mit Keksen und Beratung:
Montag, 8. April bis Donnerstag, 11. April 2013, 10-14 Uhr, J.-Welder-Weg 18 (Philosophicum), Raum 02-517

——————————————————–

März 2013 – Anmeldung Bachelor-Arbeiten für das SoSe 2013

Hier die wichtigsten Informationen für die Anmeldung der Bachelorarbeit, sofern Sie diese im Sommersemester 2013 schreiben möchten:

Bitte treten Sie ab dem 14. März 2013 in Ilias dem Kurs „Bachelorarbeit THEWI SoSe 2013“ bei und tragen Sie in das Forum bis zum 5. April 2013 folgende Angaben zu Ihrer BA-Arbeit ein: Vorname, Nachname, Matrikelnummer, Arbeitstitel bzw. Themenvorschlag BA-Arbeit. Außerdem können Sie eine Wunschbetreuerin/einen Wunschbetreuer angeben.

Die Themen verteilen die Dozentinnen und Dozenten in einer Teamsitzung in der Einführungswoche des Sommersemesters unter sich. Sie werden anschließend informiert, welche Erst- und Zweitbetreuer/-innen Ihnen zugeteilt wurden. Bitte machen Sie direkt im Anschluss einen Sprechstundentermin aus, um die Themen im Hinblick auf die Anmeldung im Prüfungsamt mit Ihren jeweiligen Betreuern nochmal intensiv zu besprechen. Sie können Präferenzen auf Betreuung durch eine bestimmte Person äußern, aus organisatorischen Gründen kann dabei jedoch nicht immer Ihren Wünschen entsprochen werden. Prüfungsberechtigte im SoSe 2013 sind Prof. Friedemann Kreuder, Jun.-Prof. Michael Bachmann, Jun.-Prof. Julia Stenzel, Dr. Julia Pfahl, Dr. Constanze Schuler und Dr. Stefanie Watzka.

Bitte nehmen Sie, auch wenn Sie noch nicht wissen, wer Ihr Erstbetreuer sein wird, die Sprechstunden der Prüfungsberechtigten der Theaterwissenschaft wahr, um sich in Bezug auf das BA-Thema beraten zu lassen.

Bitte beachten Sie auch die Anmeldekorridore in der Theaterwissenschaft und richten Ihre Zeitplanung danach aus. Die aktuellen Termine für das Sommersemester finden Sie auf der Homepage des Fachs Theaterwissenschaft und im nächsten Beitrag auf dieser Seite.

Das Prüfungsamt des FB 05 stellt Ihnen auf seiner Homepage unter http://www.fb05.uni-mainz.de/737.php weitere Informationen zur Anmeldung und zum Ablauf zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch Punkt C des Prüfungsordnungsanhangs für das Kernfach der Theaterwissenschaft.
(Alte PO: http://www.blogs.uni-mainz.de/studienbuero-kulturtheaterfilm/files/2011/11/PO_Theaterwissenschaft-KF_Maerz_2011.pdf
Neue PO: http://www.blogs.uni-mainz.de/studienbuero-kulturtheaterfilm/files/2011/11/Prüfungsordnung-BA-KF-TheWi-neu.pdf)

Der Besuch des angebotenen Kolloquiums ist verpflichtend. Alle Informationen dazu finden Sie in der JoguStine-Veranstaltungsbeschreibung sowie unter http://www.blogs.uni-mainz.de/studienbuero-kulturtheaterfilm/faq/#frage33

Für weitere Fragen steht Ihnen Dr. Constanze Schuler gerne in ihrer Sprechstunde zur Verfügung.

März 2013 – BA-Arbeit SoSe 2013 – Korridore

Liebe Studierende, bitte beachten Sie die Empfehlungen zur BA-Abschlussphase. Die vorgeschlagenen Korridore sind:

Korridor 1
Anmeldung Bachelorarbeit: 23.04.-25.04.13
Abgabe der Bachelorarbeit: Mi, 03.07.13
Begutachtung der Bachelorarbeit bis maximal zum 16.08.2013
Meldung zur mündlichen Prüfung: 12.08.2013
Zeitraum der mündlichen Abschlussprüfung: 19.08.-13.09.2013

Korridor 2
Anmeldung Bachelorarbeit: 02.05.-03.05.13
Abgabe der Bachelorarbeit: Mi, 10.07.13
Begutachtung der Bachelorarbeit bis maximal zum 23.08.2013
Meldung zur mündlichen Prüfung: 19.08.2013
Zeitraum der mündlichen Abschlussprüfung: 26.08.-20.09.2013

Weitere Informationen zum Thema Abschluss und Anmeldung, finden Sie unter http://www.theaterwissenschaft.uni-mainz.de/329.php

——————————————————–

Februar 2013 – Exkursion zu den Wiener Festwochen

Liebe Studierende der Theaterwissenschaft,
in Zusammenarbeit mit dem Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft in Wien bietet sich uns die Gelegenheit mit einer Exkursion zu den Wiener Festwochen zu fahren. Die Exkursion findet vom 18.-25. Mai 2013 statt und umfasst den Besuch verschiedener Theatervorstellungen sowie ein begleitendes Seminar, das vor Ort von Prof. Friedemann Kreuder und Prof. Stefan Hulfeld gehalten wird.
Das Programm der Wiener Festwochen ist äußerst attraktiv (darunter spannende Produktionen wie Marthaler: Letzte Tage. Ein Vorabend; Miroslav Krleža/Martin Kušej: In Agonie; Harold Pinter/Luc Bondy: Le Retour/Die Heimkehr). Da wir noch Plätze frei haben, bitte ich alle Interessierten, sich möglichst bald bei mir anzumelden (taubete@uni-mainz.de). Die offizielle Anmeldung per Jogustine ist erst im April wieder freigeschaltet, da dies aber für die Buchung günstiger Tickets sehr spät ist, möchte ich Sie herzlich anhalten, sich vorher zu melden.
Das Angebot richtet sich an BA Studierende höheren Semesters sowie an Master- und Magisterstudierende.
Mit den besten Grüßen
Sofie Taubert
BITTE BEACHTEN! Dies ist eine zusätzliche Exkursion und richtet sich vorrangig an Studierende, die ab August z.B. ein Auslandssemester absolvieren. In der vorlesungsfreien Zeit des SoSe wird ebenfalls die reguläre Exkursion angeboten, eine begleitende Übung dazu findet während des laufenden SoSe statt. Informationen hierzu werden in der zweiten Anmeldephase im April veröffentlicht.

——————————————————–

Januar 2013 – Prüfungsanmeldephase von 7.01.-21.01.13

Bitte beachten Sie, dass eine nicht-bestandene Prüfung zwingend wiederholt werden muss, sobald sie wieder angeboten wird. Wiederholer müssen sich selbst zu bisher nicht-bestandenen Prüfungen anmelden. Den entsprechenden Prüfungstermin finden Sie in Jogustine unter Prüfungsanmeldung im Semester Ihrer ersten Anmeldung. Weitere Infos finden Sie hier.

Sollten Sie Probleme bei oder Fragen zu Ihrer Prüfungsanmeldung haben, melden Sie sich unbedingt während der Prüfungsanmeldephase bei Ihrer Prüfungsmanagerin Edith Baier.

——————————————————–

Oktober 2012 – Information Bachelor Theaterwissenschaft

Im Rahmen der Übung “Aspekte des Performativen” haben Sie in diesem Semester die Möglichkeit eine Übung der Musikwissenschaft zu besuchen: „Üb Realisierung eines Ausstellungskonzeptes zum Thema Richard-Wagner-Rezeption in Darmstadt“. Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsangebot in Jogustine.

——————————————————–

September 2012 – Abholung der Hausarbeiten aus dem SoSe 2012

Hausarbeiten der Fächer Kulturanthropologie/Volkskunde, Theaterwissenschaft und Filmwissenschaft können am 06.11. u. 07.11.12 jeweils von 9-17 Uhr und in der Folgezeit bis 23.11.12 in den Sprechstunden Ihrer Prüfungsmanagerin Edith Baier im Studienbüro Kultur Theater Film (Pfeiffer-Weg 12) abgeholt werden.

September 2012 – Abgabetermine Hausarbeiten im WiSe 12/13

Der reguläre Termin für die Abgabe der Hausarbeiten im Wintersemester 2012/13 ist der 14.3.13 zu den Öffnungszeiten des Sekretariates der Theaterwissenschaft. Davon abweichend gilt der 28.02.13 als Abgabetermin für Nachprüfungen (nicht-bestandene und nicht angemeldete Arbeiten).
Bitte achten Sie selbstständig darauf, sich für die richtige Prüfung in der Prüfungsanmeldephase anzumelden. Sie finden die Prüfung, wenn Sie in der Prüfungsanmeldung das Semester einstellen, in welchem Sie die Veranstaltung besucht haben.

——————————————————–

Juli 2012 – BA-Arbeit WiSe 2012/13 – Korridore

Liebe Studierende, bitte beachten Sie die Empfehlungen zur BA-Abschlussphase. Die vorgeschlagenen Korridore finden Sie hier. Weiter Informationen zum Thema Abschluss und Anmeldung, finden Sie unter http://www.theaterwissenschaft.uni-mainz.de/329.php

——————————————————–

Juni 2012 – Informationen zu den Evening Lectures

Die Titel und Zeiten der Vorlesungsreihe der diesjährigen Summerschool sind ab jetzt verfügbar. Weitere Informationen finden Sie hier.

——————————————————–

April 2012 – Masterstudiengang Theaterwissenschaft: Modul VIII

Liebe Masterstudierende,
herzlich Willkommen in der Theaterwissenschaft! Der Studienverlaufsplan sieht für das Modul VIII einen Vorlesungspool vor. Wir empfehlen Ihnen dabei herzlich bereits im ersten Semester damit zu beginnen. Anders als zu den anderen Veranstaltungen, funktioniert dazu aber die Online-Anmeldung nicht. Bitte suchen Sie sich eine Veranstaltung aus und lassen sich einen Teilnahmeschein geben. Einen Vordruck dazu finden Sie hier.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Studienmanagerin Sofie Taubert M.A.

April 2012 – Bestätigung Leistungspunkte für BA-Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Anmeldung der BA-Arbeit die Leistungspunkte Ihres KulturTheaterFilm Faches von unserer Prüfungsmanagerin Frau Baier innerhalb ihrer Sprechstunde bestätigen lassen können.

——————————————————–

Februar 2012 – Hinweis zur Studienplanung

Für Studierende, die ihr Studium im Sommersemester begonnen haben, könnte es sich anbieten, das Seminar „Analysemethoden der Theaterwissenschaft“ im kommenden Sommersemester zu besuchen. Dadurch vermeiden Sie eine Bündelung der Seminare und Hausarbeiten im Wintersemester. Der Hinweis richtet sich besonders an Studierende im dritten Semester.

——————————————————–

Januar 2012 – Verwirrungen Prüfungsanmeldungen

Wegen der Umstellung der Prüfungsordnungen kommt es in diesem Semester zu einigen Verwirrungen was das Schreiben der Klausuren in den Modulen 1 bis 4 betrifft.

Studienleistungen werden nicht in Jogustine/CN geführt. Sie müssen sich dafür nicht anmelden.

Die Beifächler schreiben die Klausur in Modul 1 nach dem 2. Semester. Für die Studierenden auf der alten Prüfunsgordnung ist die Klausur benotet, für die Studierenden auf der neuen Ordnung ist die Klausur unbenotet.

Die Kernfächler auf der alten Prüfungsordnung schreiben eine unbenotete Klausur am Ende des 2. Semesters. Die Kernfächler auf der neuen Prüfungsordnung (alle nach dem Juli 2011 eingeschriebenen Studenten) schreiben die Klausur am Ende des ersten Semesters. In beiden Fällen ist die Klausur unbenotet.

Eine Sonderfall entsteht bei den Studierenden, die im Sommersemester 2011 ihr Studium begonnen haben und im Sommer auf die neue Ordnung umgezogen sind. Diese Studierenden schreiben auch dieses Semester.

Für Modul 4 gilt die gleiche Regelung.
In Modul 2 und 3 schreiben alle Studierenden am Ende des 2. Semesters.

——————————————————–

Dezember 2011 – Master-Informationsveranstaltung

Zum Sommersemester 2012 wird zum ersten Mal der Studiengang Master of Arts Theaterwissenschaft angeboten. Über Aufbau und Inhalte des Studiengangs informieren Frau Dr. Constanze Schuler und Frau Sofie Taubert M.A. am Mittwoch, 7.12.2011 um 11.45 Uhr. Die Veranstaltung findet im Anschluss an die Vorlesung von Herrn Prof. Dr. Friedemann Kreuder in P 4 statt.

Interessenten aller Semester und Fachbereiche sind herzlich eingeladen!

——————————————————–

November 2011 – Neue Modulhandbücher und Studienverlaufspläne

Für alle Studierenden (Kernfach und Beifach), die ihr Studium zum Wintersemester 2011/2012 aufgenommen haben, bzw. für bereits früher immatrikulierte Studierende (Kernfach und Beifach), die auf die neue Prüfungsordnung gewechselt haben, steht nun das neue Modulhandbuch (2011) zum Download bereit. Darin finden Sie Informationen zu den verschiedenen Modulen, den zu erbringenden Studienleistungen sowie den geforderten Modulprüfungen.

Außerdem sind die neuen Studienverlaufspläne (2011) online. In kompakter Form geben diese einen Überblick, in welchem Semester welches Modul zu besuchen ist, wie viele Leistungspunkte erreicht werden und wie hoch die Kontaktzeiten sind.

November 2011 – Master Theaterwissenschaft

Der Start für den Masterstudiengang Theaterwissenschaft ist zum Sommersemester 2012 geplant.

Die Zulassung erfolgt über einen N.C., der Bewerbungszeitraum läuft deshalb bis zum 15. Januar 2012.

Für Fragen und Informationen wenden Sie sich gerne an die Studienfachberaterinnen: Frau Dr. Constanze Schuler und Frau Dr. Julia Pfahl oder an die Studienmanagerin Frau Sofie Taubert.

Sprechzeiten entnehmen Sie bitte der Homepage des Studienbüros.