Tim Riplinger, M.A.

Kontakt:
Johannes Gutenberg Universität Mainz
Jakob Welder Weg 12 - Raum 02.321
55128 Mainz
Tel: +49 6131 39-29424
riplinger@uni-mainz.de
Sprechstunde: n. V.

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 04/2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Medienpädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Bis Wintersemester 2015/2016: Erziehungswissenschaft (M.A., Medienbildung und Lebenslanges Lernen), Abschlussarbeit zum Thema: Videoanalyse von Unterricht mit Tablets, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Bis Wintersemester 2012/2013: Erziehungswissenschaft (B.A., Schwerpunkt Medienbildung und Lebenslanges Lernen) und Ägyptologie, Abschlussarbeit zum Thema E-Portfolios, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

11/2011 - 04/2016 studentische Hilfskraft am Institut für Erziehungswissenschaft, AG Medienpädagogik bei Luise Ludwig, Prof. Dr Stefan Aufenanger und Jun.-Prof. Dr. Jasmin Bastian

  • Tutorentätigkeit, Webseitengestaltung und -betreuung, Durchgeführte Weiterbildungen zum Medieneinsatz im Unterricht, Mitarbeit an verschiedenen Projekten (Tabletprojekte an hessischen und rheinland-pfälzischen Schulen, Hochschulwettbewerb 2014, CodeWeek Award 2015), Mitorganisation der Lehrertagung „Bildung in touch“, 09/2013

04/2012 bis 11/2013 studentische Hilfskraft im Medienzentrum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • Gestaltung und Produktion eines Blended Learning Kurses für Mitarbeiter der Universität, Vorlesungsaufzeichnung, Mitorganisation der AMH-Tagung in Mainz, 09/2013

Lehrveranstaltung

WiSe 2016/17:

  • Einführung in die schulische Medienpädagogik
  • Forschungswerkstatt 1

SoSe 2016:

  • Einführung in die schulische Medienpädagogik

Interessen / Schwerpunkte

Videografie, Big Data, Datenschutz, Programmieren, Tablets

Publikationen

  • Bastian, Jasmin; Bachert, Tobias; Riplinger, Tim (2015): Medienscouts: private Nutzung vs. öffentliche Vorbildfunktion. Einblicke in die Mediennutzung geschulter Jugendlicher. In :Computer + Unterricht, Heft 100, 25. Jahrgang. Seelze, S. 34 - 36
  • Riplinger, Tim (2015): Jugendliche unterwegs im Internet. Aktuelle Studienergebnisse zu den Themen Kommunikation und Umgang mit Gefahren. In: Computer + Unterricht, Heft 100, 25. Jahrgang. Seelze, S. 8 - 10
  • Ludwig Luise; Aufenanger, Stefan; Siebertz, Tabea; Riplinger, Tim (2013): Projektbericht Berufsbezogene Kompetenzen Mainz (BeKoM). In: Gutenberg Lehrkolleg der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Hrsg.): Gute Lehre - von der Idee zur Realität. Bielefeld, S. 67 - 80

Vorträge

2016

  • 01.12.
    "Tablets in der Schule - Einsichten aus der Lehrerbildung und Tablet-Projekten der JGU Mainz" im Rahmen der Wintertagung 'mefobi@n', einer Reihe der Hessischen Lehrkräfteakademie
  • 29.06.
    "Tablets for a Redefinition of Learning? An Analysis of Video Observations to Determine the Integration of Tablets in the Classroom." im Rahmen der EdMedia 2016 in Vancouver, B.C. (mit Jasmin Bastian)
  • 11.06.
    "Neubestimmung des Unterrichts durch Tablets? – Eine Videoanalyse" im Rahmen der JFMH-Tagung als Flipped Conference Beitrag

2015

  • 20.06.
    Inklusion und digitale Medien. Workshop im Rahmen der Tagung Digitale Schule in Chemnitz (mit Vera Cwierz)
  • 05.03.
    Begleitforschungen zu Potenzialen und Schwierigkeiten beim Einsatz von Tablets an Schulen. Vortrag auf dem Treffen der Kreismedienzentren in Mainz
  • 28.01.
    Einsatz von Windows 8-Tablets im Unterricht unter medienpädagogischen Gesichtspunkten. Workshop/Vortrag im Rahmen der LEARNtec 2015, Karlsruhe
  • 23.01.
    Kurzvortrag zum Tablet-Einsatz in der Schule, international, national und in RLP im Rahmen der Medienkompetenztage an der Realschule plus Am Scharlachberg, Bingen

2014

  • 13.11. und 20.11.
    Gute Apps für Lehrer. Vortrag und Workshops im Rahmen der Netzwerktreffen zum Thema “Tablet-Einsatz in der Schule” des Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz in Neuwied und Kaiserslautern
  • 09.10.
    Pädagogisch sinnvoller Einsatz von (Windows 8-)Tablets im Unterricht. Workshop/Vortrag im Rahmen der REDNET Akadamie in Mainz
  • 20.09.
    Lernen mobil – Tablets, Smartphones und Laptops im Unterricht. Workshop im Rahmen der GEW-Konferenz ”Erfolgreich mit Neuen Medien! Was bringt das Lernen im Netz?” in Mainz (mit Stefan Aufenanger und Jasmin Bastian)
  • 03.06.
    Mobiles Klassenzimmer – ein didaktisches How-To für Einsteiger.Workshop im Rahmen der iMedia 2014 in Mainz (mit Jasmin Bastian)