Reisen

Summerschool im Linz 2014

psstVom 6.7. bis 20.7. 2014 fand eine Summerschool des Lifelong Learning Programmes der EU in Linz, der Hauptstadt Oberösterreichs, statt. Student_Innen und Lehrer_Innen aus sechs europäischen Nationen (Estland, Lettland, Slowakei, Rumänien, Portugal und Deutschland) diskutierten Herausforderungen und präsentierten Projekte aus ihren jeweiligen Schwerpunkten rund ums Thema digitale Bildung. Inhaltlich reichte das Spektrum von Special Needs über Tablets in der Schule bis hin zu Personal Learning Environments und Open Educational Resources. Weitere Informationen gibt es auf einem von mainzer Studenten erstellten Blog unter: https://psst14germany.wordpress.com/

 

EdMedia in Tampere 2014

Niklas Berend und Jasmin Bastian testen die "Usability" des Learning Lab.

Die World Conference on Educational Media and Technology (EdMedia) fand 2014 in Tampere, Finnland statt. Auf der dreitägigen Konferenz (23.-26.06.2014) war auch eine Delegation der AG Medienpädagogik vertreten, um einige Projekte vorzustellen. Neben klassischen Präsentationen und Round Table-Diskussionen gibt es auch die neusten Learning Labs der Tampere University of Applied Sciences und der University of Tampere zu bestaunen.

 

Studienreise in den USA im Sommersemester 2013

Stefan Aufenanger und einige Mitglieder der Arbeitsgruppe Medienpädagogik waren im Sommersemester 2013 gemeinsam mit 11 Masterstudenten aus dem Studiengang LLLMB für 10 Tage (25.05. – 05.06.) auf einer Studienreise in den USA. In Washington und New York besuchen sie verschiedene Institutionen die medienpädagogisch arbeiten und wollen so einen Einblick in das Verständnis der Amerikaner von (Media) Literacy und die praktische medienpädagogische Arbeit erhalten.

gruppenbild_usa