Mainz, Martinus-Bibliothek, Hs 1 – Hs 100

 

* Hs 1 - Sakramentar von St. Alban
Pergament  - 206 Bl. - 29 x 22,5 cm - Reichenau(?); Ergänzungen durch Fuldaer Hände in Mainz - um 900; Ergänzungen vermutlich 968-970

* Hs 3 - Liber fundationum et consuetudinum ecclesiae cathedralis Moguntinae (Älteres Sakristeibuch bzw. Dompräsenzbuch)
Pergament - 244 Bl. - 29,8 x 21,5 cm - Mainz - 1362-1511

* Hs 5 - Evangelistar aus St. Peter in Mainz
Pergament - 165 Bl. - 28 x 20,5 cm - Mainz - um 1475

* Hs 6 - Sermones
Papier - 152 Bl. - 30 x 21 cm - Deutschland - erste Hälfte 16. Jh.

* Hs 7 - Missale des Adolph von Breithardt (Eintrag überarbeitet 22.08.2013)
Pergament  - 161 Bl. -  24,6 x 17,1 cm - Mainz - 1481

* Hs 8 - Liber precum
Pergament - 215 Bl. - 10,7 x 7,8  cm - Köln - um 1480

* Hs 9 - Statutenbuch von St. Emmeran in Mainz
Pergament - 20 Bl. - 20,9 x 15,5cm - Mainz, St. Emmeran - 1460 - rheinfränkisch mit alemannischen Einsprengseln

* Hs 11 - Psalterium-Hymnar aus St. Peter vor Mainz
Pergament - II + 150 + II Bl. - 24,6 x 16,5 cm - Mainz – 2. Drittel 12. Jh.

* Hs 12 - Epistolar aus St. Peter vor Mainz
Pergament -  132 Bl. - 24,1 x 17,4 cm - Mainz - 2. Drittel 13. Jh., ab 129r im 14. Jh. erneuert oder ergänzt

* Hs 18 - Constitutiones ordinis sancti Augustini
Papier - 126 Bl. - 15,3 x 10,1 cm - Deutschland - Ende 15. Jh. (nach 1478)

* Hs 29 - Fragmente eines deutschen Gebetbuchs
Pergament - 70 pag. - 9,8 x 7,1 cm - Südwestdeutschland - 15. Jh.

* Hs 33 - Deutsches Unterweisungsbüchlein
Papier - 228 Bl. - 15,3 x 10 cm - südlicher Mittelrhein(?) - 15. Jh.

* Hs 34 - Theologisch-aszetische Sammelhandschrift
Papier - 320 Bl. - 11 x 7,7 cm - Deutschland - 1462-1463

* Hs 35 - Deutsches Gebets- und Betrachtungsbüchlein für eine Frau
Papier - 235 Bl. - 15,6 x 11,1 cm - Bayern(?) - 1513

* Hs 36 - Vesperale aus dem Katharinenkloster in Nürnberg
Pergament - 180 Bl. - 10,8 x 8 cm - Nürnberg - 15. Jh.

* Hs 37 - Ordo missae
Pergament - 59 Bl. - 12,8 x 8,4 cm - Deutschland - um 1500

* Hs 38 - Liber precum für den Dominikanerorden
Pergament - 124 Bl. - 10 x 7,3 cm - Lübeck, Dominikanerkloster - 1523

* Hs 39 - Liber horarum
Pergament – 152 Bl. – 12,8 x 8,9 cm – Mainz(?), Dominikanerkonvent – Ende 15. oder frühes 16. Jh.

* Hs 40 - Deutsche Passion Christi
Papier - 205 Bl. - 14 x 9,7 cm - Südwestdeutschland - 2. Hälfte 15. Jh.

* Hs 42 - Sammelhandschrift aus Kloster Arnstein (z.T. Palimpsest eines Sacramentarium Gregorianum)
Pergament - 358 pag. - 16,1 x 12,5 cm - (zu weiteren Angaben vgl. Faszikel)

* Hs 43 - Nonnenbuch aus dem Katharinenkloster in Nürnberg
110 Bl. - 20,2 x 14,2 cm - (zu weiteren Angaben vgl. Faszikel)

* Hs 45 - Heinrich Seuse: Büchlein der ewigen Weisheit
Papier - 227 Bl. - 20,9 x 14 cm - wohl südlicher Mittelrhein - Erstes Drittel 15. Jh. (Schriftbefund)

* Hs 46 - Christus und die minnende Seele (Fragment)
Pergament - 8 Pag. - 21,4 x 16,1 cm (II-III: 11,3 x 9,3 cm) - Konstanz - 1496 oder jedenfalls vor 1497

* Hs 52 - Vita Godefridi Cappenbergensis
Pergament - 54 Pag. (ca. 30 Pag. mit vermutlich anderen Texten am Schluss verloren) - 17,4 x 12,4 cm - Ilbenstadt(?) - 1. Hälfte 13. Jh.

Hs 92 - Registrum praesentiarum secundum chorum ecclesiae Moguntinae (Liber Ordinarius)
Papier - 279 Bl. - 31 x 30 cm - Mainz - 1547

* Hs 93 - Statuta concilii Moguntini
Papier - 87 Bl. - 26,8 x 20,7 cm - Mainz - Erstes Drittel 16. Jh. (Schriftdatierung)

* Hs 100 - Prozessionale
Pergament - 56 Bl. - 25,4 x 17,4 cm - Mainz(?) - zweite Hälfte 15. Jh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.