Maria Laach, Bibliothek der Abtei, Rar. 280

Johannes de ordine minorum: Breviloquium

 

Geschichte der Handschrift

Nachlass von Prälat Franz Falk, der sie nach einem nicht weiter entzifferten Eintrag 1902 als Geschenk erhielt. Der Band kam zu einem unbekannten Zeitpunkt zu den Franziskanern nach Bamberg. Am 12. April 1948 wurde sie an die Abtei Maria Laach überlassen.

 

Inhalt

Überschrift: >Incipit Breviloquium de virtutibus antiquorum factum a Fratre Ioanne de Ordine Minorum.<; Inc.: Quoniam misericordia et veritas custodiunt regem ... Prov. 20. Immo quatur virtutes cardinales ...; Expl.:: ... Ubi vis permanere ego vita. Amen.

 

Permalink

http://www.hss-census-rlp.ub.uni-mainz.de/maria-laach-rar-280

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.