* Mainz, Universitätsbibliothek, Ms 11

Monastische Leseordnung - Bibelprologe

Papier, p. 7-10 Pergament - 26 Pag. (gez. 1-25, Seite nach 15 in der Zählung übersprungen; Blattverlust nach dieser Stelle) - 20,6 x 15,1 cm - zweite Hälfte 15. Jahrhundert

 

Schrift und Ausstattung

Schleifenlose Bastarda, Überschriften in roter Textualis. Rubriziert. Rote Lombarden und einfache Textinitialen.

 

Geschichte der Handschrift

1949 vom Antiquariat Hugo Streisand (Berlin) erworben.

 

Literatur

Baader, Peter: Die Brentano-Sammlung und die übrigen handschriftlichen Bestände der Universitätsbibliothek Mainz, in: Jahrbuch der Vereinigung der Freunde der Universität Mainz 9, 1960, S. 9-36, hier S. 16.

Abbildungen

Ergänzungen 14.11.2016:

Volldigitalisat: urn:nbn:de:hebis:77-vcol-1626

 

Einband

Alter Pappband mit Pergament.

 

Inhalt

p. 7-10 Palimpsest.

p. 1-2 Leseordnung, >De libris veteris et novi testamenti, qui per hiemem leguntur in divinis et refectorio et qualiter parciantur<, Inc.: Prima dominica novembris usque ad adventum legendi sunt in divinis et refectorio Ezechiel et Daniel et duodecim minores prophete ...

p. 2-3 >De libris, que leguntur per estatem et eorum particione<, Inc.: Domenica prima et secunda post octavas pasche ...

p. 3-4 >Ex addicionibus cerimonarium de eodem capitulo<, Inc.: Prima autem (>Ubi dicitur<) dominica mensis ...

p. 4-25 Bibelprologe (Stegmüller Nr. 307, 327, 349, 456, 455, 485, 490, 501, 507, 506, 511, 510, 515, 512, 513, 519, 516, 524, [Blattverlust], 529, 534, 532, 538, 535, 531, 540, 543, 544, De Bruyne Nr. 2, Stegmüller Nr. 690)

 

Permalink

http://www.hss-census-rlp.ub.uni-mainz.de/mainz-ub-ms-11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.