Stadtbibliothek und Stadtarchiv Trier

 

Adressen:
Stadtbibliothek. Abteilung Weberbach
Weberbach 25
54290 Trier
Tel. +49-651-718-1429
Fax. +49-651-718-1428
E-Mail

Stadtarchiv
Weberbach 25
54290 Trier
Tel. +49-651-718-4420, -21, -22
Fax. +49-651-718-4428
Mail

Gemeinsame Website

 

ERSCHLIESSUNG

DFG-Katalog zu 163 Handschriften

Bushey, Betty C.: Die deutschen und niederländischen Handschriften der Stadtbibliothek Trier bis 1600 (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier. N.S. 1), Wiesbaden 1996. [online: neue Präsentation, alte Präsentation]

ersetzt:
Becker, Adolf: Die deutschen Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier. N.S. 7), Trier 1911. [online: neue Präsentation, alte Präsentation]

DFG-Katalog zu 69 Handschriften

Heydeck, Kurt; Staccioli, Giuliano: Die lateinischen Handschriften aus dem Augustiner-Chorherrenstift Eberhardsklausen in der Stadtbibliothek Trier. Teil 1 ( Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier. N.S. 2,1), Wiesbaden 2006. [online in neuer Präsentation]

Laufende DFG-Katalogisierung zu 113 Handschriften und 2 Inkunabeln

Rieke, Anne-Beate: Katalogisierung der lateinischen Handschriften der Stadtbibliothek Trier aus Eberhardsklausen, Band 2; seit 2009 in Bearb. an der SBB-PK Berlin. [Website mit vorläufigen Beschreibungen.]

moderne masch. Kurzkatalogisate von 1985 für die Musikhandschriften

Rheinfurth, Hans: Die Musikhandschriften der Stadtbibliothek Trier, masch. Trier 1985.

alte gedr. Kataloge (Inventare) von 1888-1931 für rund 1280 mittelalterliche Handschriften

Keuffer, Max: Die Bibelhandschriften (Texte und Kommentare) der Stadtbibliothek zu Trier. No. 1-112 des Handschriften-Katalogs (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier 1), Trier 1888. [online: neue Präsentation, alte Präsentation]

Keuffer, Max: Die Kirchenväter-Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier No. 113-214 (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier 2), Trier 1891.

Keuffer, Max: Die Predigt-Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier, No. 215-353 des Handschriften-Katalogs (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier 3), Trier 1894. [online: neue Präsentation, alte Präsentation]

Keuffer, Max: Die liturgischen Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier. No. 354-522 des Handschriften-Katalogs (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier 4), Trier 1897. [online: alte Präsentation]

Keuffer, Max: Die ascetischen Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier. Bd. 1: No. 523-653 des Handschriften-Katalogs (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier 5), Trier 1900. [online: neue Präsentation, alte Präsentation]

Kentenich, Gottfried: Die ascetischen Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier. Bd. 2: No. 654-804 des Handschriften-Katalogs und Nachträge (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier 6), Trier 1910. [online: neue Präsentation, alte Präsentation]

Keuffer, Max/Kentenich, Gottfried: Verzeichnis der Handschriften des historischen Archivs (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier 8), Trier 1914 (= Ndr. Wiesbaden 1973); auch in: Trierisches Archiv 2-10 (1899-1907), 19-23 (1912-1914). [online: neue Präsentation, alte Präsentation]

Kentenich, Gottfried: Die juristischen Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier 9), Trier 1919. [online: neue Präsentation, alte Präsentation]

Kentenich, Gottfried: Die philologischen Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier 10), Trier 1931. [online: neue Präsentation, alte Präsentation]

 

Die Bestände von Stadtbibliothek und Stadtarchiv Trier sind nicht Teil des aktuellen Projekts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.