Betreuung von Dissertationen und Habilitationen

 

Abgeschlossene Dissertationen

  • Ahmad Izzo: Die syrische Gesellschaft in den Filmen von Omar Amiralay. 2017
  • Christina Kerz: Atmosphäre und Authentizität. Gestaltung und Wahrnehmung in Colonial Williamsburg, Virginia (USA). 2017
  • Marion Plien: Filmisch imaginierte Geographien Jugendlicher. Der Einfluss von Spielfilmen auf die Wahrnehmung der Welt. 2017
  • Salah Mouloud: Die Qadiriya Bruderschaft im geopolitischen Kontext der maghrebinischen Länder: Algerien, Marokko und Tunesien. 2015
  • Stefan Platt: Visuell-mediale Landschaftskonstruktionen als Bild-Raum-Diskurse. 2015
  • Julia Rössel: Auf der Suche nach dem guten Leben. Raumproduktionen durch Zugezogene in der Uckermark. 2013
  • Myrjam Wüst: Hippietopia. Narrationen über ein utopisches Paradies in Marokko. 2013
  • Eva Riempp: Regenwald in Guyana und Suriname. Die Inwertsetzung des Regenwaldes durch Goldbergbau, Forstwirtschaft und Tourismus. 2012
  • Tobias Boos: Arabische Sphären in Argentinien. 2012
  • Matthias Lahr-Kurten: Deutsch in Frankreich - Sprachpolitiken des Deutschen im französischen Bildungssystem. 2011
  • Markus Bös: Abgeschoben in die Marginalität – Eine empirische Untersuchung zur problematischen Eingliederung der wegen Straffälligkeit aus Deutschland abgeschobenen türkischen Staatsangehörigen in der türkischen Gesellschaft. 2011
  • Torsten Wißmann: Raum zur Identitätskonstruktion des Eigenen. 2009
  • Britta Rudolff: Intangible and tangible heritage. A topology of culture in contexts of faith. 2007
  • Stefan Zimmermann: Wüsten, Palmen und Bazare - Die cineastische Geographie des imaginierten Orients. 2007
  • Sandra Petermann: Rituale machen Räume. Gedenken an die Weltkriege in Frankreich. 2006
  • Helge Weichmann: Die Re-Definition der Wirklichkeit durch Motto Events. 2006
  • Heike Egner: Trend- und Natursport als System. Die Karriere einer Sportlandschaft am Beispiel Moab, Utah. 2004
  • Cosima Peißker-Meyer: Heimat auf Zeit. Europäische Frauen in der arabischen Welt. 2003
  • Heike Schiener: Die Frauenwelten in Damaskus. Institutionalisierte Frauenräume in der geschlechtergetrennten Gesellschaft Syriens. 2002

 

Abgeschlossene Habilitationen

  • Torsten Wißmann: Geographies of Urban Sound. 2014
  • Heike Egner: Gesellschaft, Mensch, Umwelt - beobachtet. Ein Beitrag zur Theorie der Geographie. 2007

 

Laufende Dissertationen (Arbeitstitel)

  • Katharina Alt: Lebensstile und Migration in Mainz
  • Gregor Arnold: Leerstände in den Metropolen Deutschlands
  • Philipp Busch: Gamification in der Entwicklungszusammenarbeit
  • Matthias Gebauer: Diasporic Homemaking in a Postcolonial Society
  • Marie Karner: Libanesische globale Communities
  • Nicole Merbitz: Individuelle Türkische Identitäten
  • Johannes Mücke: Die syrische Fluchtmigration nach Deutschland. Zur medialen Darstellung einer Einwanderergruppe
  • Andoniaina Raharimalala: Migration der Madagassen nach Frankreich
  • Helena Rapp: Strategien der Interkulturalität im 21. Jahrhundert
  • Marianne Schepers: Die Inszenierung der Altstadt von Tunis
  • Pierre Scherner: Nachtclubs in den USA (1933-1941)
  • Lisa Sommerlad: Interkulturalität im Spielfilm

 

ENGLISH