Biographische Daten von Marion Plien

1996

Allgemeine Hochschulreife am Europa Gymnasium Wörth am Rhein

1996 - 1997

Besuch zweier Sprachschulen in Frankreich (Rennes, Nizza)Altenpflegedienst in Rennes

1997 – 2005

Lehramtsstudium für Französisch, Erdkunde und bilingualen Erdkundeunterricht an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

1999 - 2000

Unterricht an zwei Gymnasien im Rahmen des Austauschprogramms für Fremdsprachenassistentinnen in Beaune, Frankreich

2001 – 2002

Studium an der Universität in Caen, Frankreich

2003

Erwerb der Zusatzqualifikation für den bilingualen Sachfachunterricht Erdkunde

2005

1. Staatsexamen (Examensarbeit zum Thema: Schottische Landschaften im Spielfilm)

2005 – 2007

Referendariat am staatl. Studienseminar für das Lehramt an Gymnasien Speyer

2007

Erwerb der Zusatzqualifikation für den bilingualen Sachfachunterricht Erdkunde

2007

2. Staatsexamen (Examensarbeit zum Thema: La mise en valeur de la Grande Vallée californienne par l‘irrigation)

2007 – 2009

Studienrätin an der Ricarda-Huch-Schule in Dreieich-Sprendlingen(Mentorentätigkeit, Praktikantenbetreuung, Comeniusbeauftragte, Mitarbeit im Schulentwicklungsteam)

ab 2009

Akademische Rätin für die Didaktik der Geographie am Geographischen Institut der Johannes Gutenberg-Universität

2015

Promotionsabschluss (Dissertationsschrift zum Thema: Filmisch imaginierte Geographien Jugendlicher)

   2017  Dissertationspreis des Hochschulverbands für Geographiedidaktik (HGD)