Publications & Lectures

Publications

Arnold, G. (2010): European transmigrants in Marrakech: The construction of multi- and translocal 'homes' by the pluralization of identities and cultural hybridization. Mainz. (= unpublished Thesis; Supervisor A. Escher)

 

Lectures

14.12.2014
Vortrag über “Stadtentwicklung und Leerstände in Mainz – Umgang und Kämpfe mit einem leeren Gut?”
im Nassauischen Kunstverein (NKV) Wiesbaden im Rahmen des 50. Jubiläums der Städtepartnerschaft Wiesbaden und Berlin-Kreuzberg: “24h-Projekt Hausbesetzung – Subkultur und Gentrification”.
Programm

28.11.2014
Präsentation und Diskussion einiger Aspekte der laufenden Promotionsarbeit:
“Postdemokratische Machtstrukturen, innenstädtische Leerstände und städtsiche soziale Bewegungen” in der Ringvorlesung “Raum-, Regional- und Stadtplanung”  unter Leitung von Frau Dr. Eva Riempp, Geographisches Institut Mainz.

21.11.2014
Vortrag über “Pilger-GIS – Vision, Vorhaben und Vorteile” während des internationalen Workshops
“Alte Wege – neue Ziele? Das byzantinische Pilgerwesen im Wandel” im Römisch Germanischen Zentralmuseum (RGZM), Mainz.
Programm, Homepage und Abstract

20.11.2014
Moderation der Lecture Series des Geographischen Instituts Mainz
Gastdozent: Dr. Andrej Holm “Recht auf Stadt”
Abstract

25.10.2014
Begrüßung, Einführung in die Thematik und Moderation der Konferenz „Strategien zur Öffnung und Nutzung von Leerständen“, die Kick-Off-Veranstaltung des Leerstandsmelders-Mainz in Zusammenarbeit mit dem Geographischen Institut Mainz und der Schnittstelle5 // Raum für Stadtentwicklung und urbane Projekte e.V.
Poster und Programm

23.09.2014
Posterpräsentation “The Construction of Identity and Home in a Globalized World” bei der internationalen Konferenz “Transborder. Transnation. Transformation – Perspectives on Social Support” an der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz.
Programm

30.07.2014 im Rahmen des Doktoranden-Kolloquiums der AG Escher, Kirchähr
"Neoliberale Stadtentwicklung und soziale urbane Protestbewegungen in Deutschland
am Bsp. von innerstädtischen Leerständen"

29.07.2014 im Rahmen des Doktoranden-Kolloquiums der AG Escher, Kirchähr
"GIS-Byzanz - Visionen, Vorhaben und Vorteile eine OpenSource Projektes"

12.03.2014 im Rahmen des Doktoranden-Netzwerkes des WissenschaftsCampus Mainz:
Byzanz zwischen Orient und Okzident
"Das OpenSource Projekt "GIS-Byzanz" und seine Problemstellungen"
Link

07.02.2014 im Rahmen des Fachsymposiums und der Ausstellung "Tatort_Leere"
organisiert von der Entwicklungsagentur RLP und der Stadt Kyllburg, Hotel Eifeler Hof in Kyllburg:
"Zwischennutzungsideen und ihre praktischen Umsetzungen" zusammen mit und im Namen der
Schnittstelle5 - Raum für Stadtentwicklung und urbane Projekte e.V.
Programm

31.01.2014 während der 11. Neuen Kulturgeographie-Tagung (NKG 11) über
"Infrastrukturen der Stadt", Universität Bremen:
"Temporäre Zwischenräume und neue soziale Bewegungen des Do it yourself (DIY)"
Programm

07.01.2014 im Römisch Germanischen Zentral Museum (RGZM) in Mainz:
Vortrag über "GIS und Byzanz" im Rahmen der Begehung des WissenschaftsCampus Mainz:
Byzanz zwischen Orient und Okzident
Link

24.-26.07.2013 im Rahmen des Doktoranden-Kolloquiums der AG Escher, Oberstdorf
"Palästinensische Familien-Netzwerke in der Diaspora - unterschiedliche Sichtweisen"

05.02.2013 Posterpräsentation über "GIS-Byzanz - Eine Vision am Geographischen Institut Mainz" während dem Internationalen Workshop in Bonn zu Space, Historical Geography and Cartography"
Link

11.-13.05.2012 im Rahmen des Doktoranden-Kolloquiums der AG Escher, St. Goar
"Überlegungen zu den Grenzen einer Diaspora-Gemeinschaft"