Curriculum vitae

Ausbildung:

seit 10/2016 Promotionsstudentin im Graduiertenkolleg 1876 "Frühe Konzepte von Mensch und Natur: Universalität, Spezifität, Tradierung", Johannes Gutenberg-Universität Mainz
08/2015-09/2015 Forschungsstipendium an der Ludwig-Maximilians-Universität München (gefördert von der Università degli Studi Roma Tre)
SoSe 2013-
SoSe 2015
M.A.-Studium der Altertumswissenschaften; Università degli Studi Roma Tre, Rom: Filologia, Letterature e Storia dell’Antichità (Altertumswissenschaften);
11/2015 Abschluss M.A. (Note: 110/110, summa cum laude);
Masterarbeit im Fach Byzantinische Philologie zum Thema: "Figure di Sante nel rif-lesso dell’iconoclasmo. Ricerche preliminari sui μηναῖα di Cassia" ("Heilige Frauen in der Reflektion des Bilderstreits. Einleitende Forschungen zu den μηναῖα der Dichterin Kassia"); (Betreuerin: Prof. Dr. Silvia Ronchey)
2013-2014 Zwölf Monate Erasmusstipendium an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
WiSe 2009/10-
WiSe 2012/13
B.A.-Studium der Altertumswissenschaften; Università degli Studi Roma Tre, Rom: Lettere (Altertumswissenschaften);
03/2013 Abschluss B.A. (Note: 110/110, summa cum laude);
Bachelorarbeit im Fach Klassische Philologie zum Thema: "Echi di Saffo nella poesia d’amore latina" ("Echos der Dichterin Sappho im lateinischen Liebesgedicht"); (Betreuerin: Prof. Dr. Maddalena Spallone)
07/2009 Abitur, Gymnasium M. E. Tozzi, Rom (Note: 97/100)

 

fachbezogene berufliche Tätigkeiten:

seit 02/2017 Social Media-Beauftragte im Graduiertenkolleg 1876 "Frühe Konzepte von Mensch und Natur: Universalität, Spezifität, Tradierung", Johannes Gutenberg-Universität Mainz
seit 10/2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Graduiertenkolleg 1876 "Frühe Konzepte von Mensch und Natur: Universalität, Spezifität, Tradierung", Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

Auszeichnung:

2013-2014 "Erasmus Award for Academic Excellence", vergeben von der Università degli Studi Roma Tre

 

"Summer Schools":

07/2017 Sommerschule "Summer School on Greek Palaeography and Byzantine Epigraphy", organisiert vom Institute of Historical Research of the National Hellenic Research Foundation (Athen) in Padmos
07/2014 Sommerschule "Saints et pecheurs à Byzance", organisiert vom EHESS (Paris) in Thessaloniki