Vortrag über studentischen Protest in Südafrika

Heute eine Einladung für das befreundete Ethnologische Institut in Mainz:

WAS: #Feesmustfall – studentische/ Jugend-Protestbewegungen in Südafrika und darüberhinaus

WER: Prof. Heike Becker, Department of Anthropology and Sociology, University of the Western Cape

WANN: Montag, 11.12., 18:15-19:45 Uhr

WO: Forum 7 (Johann-Joachim-Becher-Weg 4), 1. Stock, HS 14 (Gr. Übungsraum)

Heike Becker forscht seit einiger Zeit über studentische/ Jugend-Protestbewegungen in verschiedenen afrikanischen Ländern, ausgehend von #Rhodesmustfall und ganz besonders #Feesmustfall in Südafrika. Zu den Gesprächen mit ihren Studierenden hat sie gerade auch auf ihrem Blog geschrieben: http://writer-at-ethnography.com/ „Talking Technologies of Transformation with my Students“. Sie wird über diese besondere Bewegung in Südafrika erzählen und wie diese Bewegung in anderen Ländern, bspw. Burkina Faso, Resonanz gefunden hat.

Dieser Artikel wurde am 6. Dezember 2017 publiziert und unter Western Cape abgelegt.