Nachrückplätze im ERASMUS+-Programm für das Studienjahr 2017/18

Bewerbungen für einen ERASMUS-Austauschplatz im akademischen Jahr 2017/18 waren bis zum 05.12.2016 möglich. Für Nachrücker gibt es noch einige ERASMUS-Studienplätze insbesondere in Frankreich, Italien, Spanien und Belgien für das Studienjahr 2017/18. Bei Interesse setzen Sie sich umgehend mit Dr. Pia Nordblom (nordblom@uni-mainz.de) in Verbindung.

Dieser Artikel wurde am 15. Februar 2017 publiziert und unter Ausschreibungen abgelegt.