Kurzbiographie von Wanja Wiese

Ausbildung

07/2015 Prüfungskolloquium zur Erlangung eines Dr. phil. Gesamtnote: summa cum laude.
04/2012 Diplom im Fach Mathematik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
01/2011 M.A. in den Fächern Philosophie und Mathematik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
09/2008 – 07/2009 Studium an der Universiteit Utrecht, Niederlande.
10/2004 – 04/2012 Studium der Philosophie und Mathematik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

 

Stipendien und Preise

05/2016 Dissertationspreis der Barbara-Wengeler-Stiftung (10.000€).
04/2012 –03/2015 Promotionsstipendium der Barbara-Wengeler-Stiftung.
09/2012 Travel Award zur Fachtagung der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft
"KogWis 2014" in Tübingen (250€).
09/2012 Travel Award zur Fachtagung der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft
"KogWis 2012" in Bamberg (250€).
2011 Auszeichnung der Magisterarbeit als prämierte Arbeit des Fachbereichs 05 der Johannes Gutenberg-Universität im Studienjahr 2010/2011 (Preisgeld: 300€).
09/2008 – 07/2009 ERASMUS-Stipendium.

 

Lehrerfahrung

WiSe 2016/17
  • Proseminar Berechnung und Information. Eine (erste) Einführung in die Philosophie des Geistes und der Kognitionswissenschaft.
  • Oberseminar Hermann von Helmholtz. Philosophie (des Geistes) im Werk eines Universalgelehrten.
SoSe 2016
  • Proseminar Philosophie der Mathematik bei Platon und Aristoteles.
  • Oberseminar Die Einheit des Bewusstseins: Kant, Brentano, Bayne, Dainton, u.a.
WiSe 2015/16
  • Hauptseminar Phänomenologie und Gestalttheorie: Brentano, Husserl, von Ehrenfels, Stumpf, Meinong, Wertheimer, Koffka.
SoSe 2015
  • Hauptseminar Strukturale Repräsentation.
WiSe 2011/12
  • Proseminar zur Vorlesung Einführung in die Logik.
WiSe 2007/08
  • Tutorium zur Übung Einführung in die theoretische Philosophie.
  • Übung zur Vorlesung Einführung in die höhere Mathematik.
SoSe 2007
  • Tutorium zur Übung Einführung in die Argumentationstheorie.
WiSe 2006/07
  • Tutorium zur Übung Einführung in die Argumentationstheorie.

 

Tätigkeiten als studentische Hilfskraft

WiSe 2011/12 Studentische Hilfskraft (e-learning) am Arbeitsbereich Wissenschaftsphilosophie (Univ.-Prof. Dr. Ralf Busse).
WiSe 2009/10 - SoSe 2012 Studentische Hilfskraft am Arbeitsbereich Theoretische Philosophie (Univ.-Prof. Dr. Thomas Metzinger).
09/2009 - 12/2011 Studentische Hilfskraft in der Theoriegruppe (Prof. Dr. Kurt Kremer) am Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz.

 

Mitgliedschaften

MIND Group
Gesellschaft für Kognitionswissenschaft e.V.