Bachelor of Arts Beifach Turkologie

Ein zentraler Studieninhalt des Beifaches Turkologie sind Lehrveranstaltungen zum Spracherwerb Türkisch. Kenntnisse der türkischen Sprache sind Grundvoraussetzung für die Beschäftigung mit allen Aspekten der türkischen Kultur. Begleitend dazu werden den Studierenden in Lehrveranstaltungen Kenntnisse der Geschichte der Türkvölker, zu Geschichte, Politik und Religion des Osmanischen Reiches sowie zu Geschichte, Gesellschaft und Politik der Türkischen Republik vermittelt. Im Rahmen der Übungen zur Konversation und Landeskunde erhalten die Studierenden Einblick in die türkische Alltagskultur und türkische Umgangsformen und erwerben landeskundliches Basiswissen. Studienbestandteil sind zudem Lehrveranstaltungen zur Typologie und historischen Entwicklung der Türksprachen sowie zum Osmanisch-Türkischen. Damit erhalten die Studierenden solide Kenntnisse zur türkischen Sprache und Kultur.

Beachten Sie bitte die beiden Prüfungsordnungen:

Einschreibung und Fachwechsel AB dem WINTERSEMESTER 2015/16

Einschreibung und Fachwechsel BIS einschließlich SOMMERSEMESTER 2015