Informationen für ausländische Studierende

Herzlich willkommen am Philosophischen Seminar der Johannes Gutenberg-Universität!

Um euch den Studienstart zu erleichtern, haben wir folgende Informationen zusammengestellt (Download als PDF-Datei)

Veranstaltungsangebot

Das konkrete Studienangebot findet Ihr unter:

https://jogustine.uni-mainz.de

[„Vorlesungen“, „Wintersemester bzw. Sommersemester 20../..“, „Fachbereich 05 – Philosophie und Philologie“, „Philosophie“].

ERASMUS-Studierende wählen ganz nach Interesse aus dem verfügbaren Gesamtangebot. Es können sowohl komplette Module als auch einzelne Veranstaltungen aus verschiedenen Modulen besucht werden.

E-Mails

Mit eurem ZDV-Account habt ihr gleichzeitig eine eigene E-Mail-Adresse (Beispiel: xy@students.uni-mainz.de) erhalten.

Hier solltet ihr regelmäßig den Posteingang (Zugriff über Webmail: https://mail.students.uni-mainz.de)
auf neue Nachrichten überprüfen. Die meisten Dozenten informieren auf diesem Weg die Teilnehmer ihrer Veranstaltungen beispielsweise über Termine, Material oder Lektüre. Bei Bedarf lässt sich eine Mailweiterleitung einrichten.

Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.zdv.uni-mainz.de/227.php.

Wichtig ist außerdem die Jogustine-E-Mail. Hierüber laufen alle Systemnachrichten (Tipp: Weiterschaltung von Jogustine auf Uni-Account und dann von Uni-Account auf private Mail).

Learning Agreement

Das Learning Agreement solltet ihr spätestens zu Beginn eures ersten Semesters an der Universität Mainz von Herrn Dr. Baumann (Raum 00-932) unterschreiben lassen. Falls Sie Probleme bei der Wahl und Zusammenstellung der Veranstaltungen haben, erhalten Sie per E-Mail (philosophie-incomings@uni-mainz.de) oder in der Sprechstunde Hilfe.

Sprechstunde für ausländische Studierende

Zeit und Ort der während der Vorlesungszeit wöchentlich stattfindenden Sprechstunde wird auf der Homepage des Philosophischen Seminars bekannt gegeben (http://www.philosophie.uni-mainz.de/).

Veranstaltungsanmeldung

Während der Info-Days bekommt ihr das Formular „Anmeldung zu Lehrveranstaltungen für Austauschstudierende“. Bevor ihr das ausgefüllte Dokument Frau Hatakova im Studienbüro (Raum 00-924) vorlegt, kommt bitte in die Sprechstunde für ausländische Studierende oder schickt eine E-Mail mit dem angehängten Formular (philosophie-incomings@unimainz.de).

Sehr wichtig ist, dass ihr zusätzlich alle Dozenten der von euch gewählten Veranstaltungen über euren Status als Austauschstudent/-in informiert und euch auf die Teilnehmerliste setzen lasst.

Seminare

In Seminaren besteht Anwesenheitspflicht. In jeder Sitzung wird in der Regel die Anwesenheit durch die Unterschrift auf einer Anwesenheitsliste überprüft. Studierende dürfen zweimal während eines Seminars fehlen. Es gibt Dozenten, die immer ein Attest als Beleg fordern, bei anderen reicht eine kurze Abmeldung per E-Mail.

Achtet daher zu Beginn des Semesters genau auf die Regelungen in euren Seminaren.

Prüfungen/Prüfungsanmeldung

Die Anmeldung erfolgt direkt beim jeweiligen Dozenten.

Ob ihr eine Prüfung in einer Veranstaltung ablegen möchtet, solltet ihr euch bereits während des Semesters überlegen und den Dozenten darauf ansprechen, um eine Prüfungsform zu vereinbaren. Viele Dozenten stehen nicht die gesamte vorlesungsfreie Zeit zur Verfügung – so bietet es sich an, auch schon einmal ein Zeitfenster für die Prüfung abzusprechen.

Achtung: In der vorlesungsfreien Zeit ändern sich meist die Sprechstundenzeiten.

Scheine

In Veranstaltungen können entweder Teilnahmescheine (ohne Note) oder Scheine mit einem Leistungsnachweis (unbenotet oder benotet) erworben werden. Teilt dem Dozenten mit, welche Art
von Schein ihr erwerben möchtet, und erkundigt euch, welche Leistungen dafür zu erbringen sind.

Hausarbeit

Bitte beachtet die Hinweise zum Verfassen einer Hausarbeit (136 KB) des Philosophischen Seminars, und fügt der Hausarbeit eine Selbstständigkeitserklärung (Deckblatt zur schriftlichen Studienleistung) bei.

Transcript of Records

Um euer Transcript of Records erstellen zu können, müssen die Scheine aus allen Veranstaltungen vorgelegt werden (ggf. auch von Sprachkursen und Kursen aus anderen Instituten). Kümmert euch also rechtzeitig darum, diese zu erhalten.

In der Regel werden Philosophie-Scheine im Sekretariat bei Frau Schultess und Frau Altmayer hinterlegt (Raum 00-926).

Zur Ausstellung des Transcripts werden folgende Angaben benötigt:

  • Heimathochschule
  • Institut/Fachbereich Heimathochschule
  • Fachbereichskoordinator an der Heimathochschule (mit Telefonnummer, Fax und E-Mail)
  • Geburtsdatum
  • Tag der Immatrikulation (an der Universität Mainz)
  • Matrikelnummer (Mainz)

Das Transcript können wir gemeinsam erstellen. Vereinbaret am besten einen Termin (philosophie-incomings@uni-mainz.de) oder kommt in die Sprechstunde für ausländische Studierende.

Viel Erfolg bei eurem Studium an der Johannes Gutenberg-Universität!