Internationale Eugen Fink-Forschungsstelle für phänomenologische Anthropologie und Sozialphilosophie

Forschungsschwerpunkte

finkDie Forschungsschwerpunkte der im Rahmen des "Arbeitsbereiches Praktische Philosophie" angesiedelten Internationale Eugen Fink Forschungsstelle für phänomenologische Anthropologie und Sozialphilosophie liegen insbesondere in der:

  • Erforschung der phänomenologischen Grundlagen der Philosophischen Anthropologie
  • Erforschung der praktischen Zielsetzungen der Philosophischen Anthropologie

Ziele der Forschungsstelle

  • Erschließung des Werkes von Eugen Fink und Edition der Eugen Fink Gesamtausgabe
  • Grundlagenbereitstellung für Forschungsprojekte mit interdisziplinärer Ausrichtung im Bereich der phänomenologischen Anthropologie und Sozialphilosophie unter besonderer Berücksichtigung des gesellschaftlichen Interesses an der Behandlung und Begründung von Werten
    • im pädagogischen Bereich
    • im therapeutischen Bereich

 

Weitere Aufgaben der Forschungsstelle

  • Aufbau eines internationalen und interdisziplinären Netzwerkes
    • Publikation der Forschungsergebnisse
    • Organisation von Symposien und Kongressen
    • Einwerbung finanzieller Mittel
    • Vergabe von Stipendien zur Durchführung von Magister- und Promotionsarbeiten im Bereich der philosophischen Anthropologie und praktischen Philosophie im Rahmen der eingeworbenen finanziellen Mittel