Multimedia

English video material

  • TED talk at TEDxRheinMain (a non-academic, super-simple 18-minute talk on transparent self-models; in two parts: Part 1 & Part 2)

English audio material


Deutsches Videomaterial (Auswahl)

  • Alles verändert sich sehr schnell und im Netz liegt noch wesentlich mehr Videomaterial. Wenn Sie nicht das finden, was Sie suchen, probieren Sie diese Suche.
  • Gespräch bei SF Kultur am 13. Februar 2011, Sternstunde Philosophie mit Richard David Precht.
  • Berliner Vortrag vom 27. November 2010 (“Spiritualität und intellektuelle Redlichkeit”)
    Nur Video (ohne Folien) | Nur Audio | Transskript Vortragstext | English transcript
    Bessere Alternative auf YouTube (6 Teile, mit Vollbildoption plus Folien, Courtesy of David Baßler) || Deutscher Essay ||

  • Gespräch vom 10. Dezember 2010 im ZDF nachtstudio, mit Manfred Milinski und Tania Singer.
  • scobel-Gespräch vom 18. Juni 2009: Künstliche Intelligenz Gespräch mit Gert Scobel, Holk Cruse und Luc Steels. Seit Jahrtausenden träumen Menschen davon, eine künstliche Intelligenz zu erschaffen. Etwas, das möglicherweise weitaus fähiger und vielleicht auch gefährlicher ist, als der Mensch selbst. Doch erst seit wenigen Jahren hat man bei der Erforschung autonomer, lernfähiger Systeme eine neue Richtung eingeschlagen, die sich von den traditionellen Ansätzen der regelgeleiteten Expertensysteme unterscheidet.
  • scobel-Gespräch vom 2. April 2009: Das verkabelte Gehirn Diskussion im Rahmen des “9. NeuroForums” der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, das sich mit aktuellen Erkenntnissen aus der Hirnforschung und den daraus resultierenden technischen Möglichkeiten und entstehenden Visionen befasst hat. Welche Erfolge gibt es und welche Gefahren bringt die Verbindung von Mensch und Technik mit sich? Darüber diskutiert Gert Scobel mit Niels Birbaumer, Peter Fromherz und Thomas Metzinger.
  • Leibniz-Vorlesungen 2006 (19., 20. und 21. Juni 2006): “Niemand sein. Ethik, Menschenbild und die Auflösung des Selbst im Zeitalter der Neurowissenschaften”
    • Die Hannoversche Allgemeine Zeitung berichtet über die Leibniz-Vorlesungen (Artikel).
    • Eine Videoaufzeichnung der Leibniz-Vorlesungen ist online verfügbar. [Teil 1 | Teil 2 | Teil 3]

Deutsches Audiomaterial

Auswahl Radiosendungen

  • Moral: Neurowissenschaften und Philosophie: Sendung mit Wolf Singer, Antonio Damasio u. a. von Dr. Birgit Dalheimer vom 8. Oktober 2008 auf Ö1 im Salzburger Nachtstudio. [M4A; 52 MB]
  • Kurzinterview auf Deutschlandradio Kultur zum Jahr der Geisteswissenschaften, 20. Dezember 2007. [MP3]
  • Drei  neue Mini-Vorlesungen auf SWR2 Wissen: Aula, SWR2 Sendungen vom 21., 28. Oktober und 1. November 2007, jeweils 08.30 Uhr:
    Das letzte Rätsel der Philosophie: Was ist das Bewusstsein? [Teil 1 | Teil 2 | Teil 3]
    Zu diesen Mini-Vorlesungen gab es am 01.11.2007 auch ein zusammenfassendes Feature: [Teil 1 | Teil 2 | Teil 3]
  • Erste Mini-Vorlesung bei SWR2 Aula: “Bewusstseinsethik und Bewusstseinskultur” [MP3; 27,1 MB]
    Sonntag, 22. August 2004, 08:30-09:00 Uhr

    • Live-Stream und kurzes Sendemanuskript
    • Längerer Hintergrundtext; erschienen in G. Kaiser (Hrsg.), Jahrbuch 2002/2003 des Wissenschaftszentrums Nordrhein-Westfalen. Düsseldorf: Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen.
  • Diese Mini-Vorlesung ist auch auf CD erschienen, und zwar in einer Jubiläumsausgabe zum 60-jährigen Bestehen der Sendereihe SWR2-Aula:Caspary, R. (2007) [Hrsg.]. Zwölf Originalvorträge: Die Kunst der Aufklärung. München: Quartino.
  • SWR 2 Forum: Diskussion mit Otfried Höffe und Manfred Spitzer:“Das Ich und sein Gehirn: Wie verändert die moderne Hirnforschung unser Bild vom Menschen? [MP3; 39,4 MB] 20. April 2004, 17:05-17:50 Uhr
  • SWR 2 Forum: Diskussion mit Olaf Breidbach und Henning Scheich:“Das manipulierte Bewusstsein – Die Zukunft der Hirnforschung” [MP3; 61,5 MB] Dienstag, 2. November 2004, 17:05-17:50 Uhr
  • WDR 5 Redezeit: Die Suche nach dem Ich “Neugier genügt” vom 12. April 2006, 11:05 Uhr
    • Live-Stream (RealAudio)