Lebenslauf Dr. Matthias Vollet

07.02.1965 geboren in Worms
1984 Abitur am Nordpfalzgymnasium Kirchheimbolanden
1984-1986 Zivildienst beim ASB Grünstadt
1986-1994 Studium der Philosophie, Geschichte und Spanisch
  in Eichstätt SoSe 1986 (Prof. Schleißheimer)Mainz WS 1986/87-WS 1988/89 (Prof. Wisser, Prof. Reiter)Berlin SoSe 1989 (Prof. Theunissen, Prof. Haug, Prof. Böhringer)Dijon WS 1989/90-SoSe1990 (Prof. Doz, Prof. Brague)Mainz ab WS 1990/91 (Prof. Buchheim, Prof. Wisser)Frühjahr 1991 dreimonatiger Studienaufenthalt mit Erasmusstipendium in Sevilla

1988-1993 Studienstipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung

während des Studiums Wissenschaftliche Hilfskraft bei den Proff. Reiter und Buchheim

1994 M. A. in Philosophie mit einer Arbeit zu: "Posse fieri und Venatio in De venatione sapientiae des Nikolaus von Kues - Mensch und Gott: Richtungen eines dynamischen Verhältnisses"
1994-1998
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Universität Mainz (Prof. Th. Buchheim)
August-Oktober 1995
Gastdozent in der Universidad de los Andes, Bogotá
seit 01.01.2002
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Universität Mainz (Prof. Reiter, Prof. Dreyer)
18.03.2004
Disputation zur Dissertation: "Das Problem und der Begriff des Möglichen in der Philosophie Henri Bergsons" (Magna cum laude)
2007 Preis des Lions-Club Oppenheim für die Dissertation
Februar/März 2005
Gastdozentur an der Universidad del Norte, Barranquilla (Kolumbien)
März/April 2005
Gastdozentur an der Universidad Católica San Antonio, Murcia (Spanien)
März 2006
Gastdozentur an der Université Jean Moulin: Lyon 3 (Frankreich)
März/April 2006
Gastdozentur an der Universidad Católica San Antonio, Murcia (Spanien)
April 2007
Gastdozentur an der Université de Bourgogne, Dijon (Frankreich)
seit 2010 Geschäftsführer der Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte (e.V.)
seit 2010 Lehrbeauftragter am Philosophischen Seminar der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
sonstiges Präsidumsmitglied des "Forum Philosophie & Wirtschaft e. V."Mitglied des Comité cientifico von "eidos - Revista de Filosofia de la Universidad del Norte", Barranquilla, KolumbienBeratendes Mitglied im Koordinationsausschuss des Historisch-Kulturwissenschaftlichen Forschungszentrums Mainz-Trier (HKFZ)