AKTUELLES

Anmeldehilfe und Orientierung für Studienanfänger

Einführung Studienbüro – Präsentation (20.10.14)

 


Page1

Das Philosophische Seminar der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz freut sich in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Dekanat Mainz alle interessierten Hörer zur öffentlichen Ringvorlesung

 

 GEHEIMNIS BILD – Weltdeutung in Bildern

 

begrüßen zu dürfen.

Die Veranstaltungen finden jeweils mittwochs 18:15 Uhr im Philosophicum P204 statt.

 

Prof. Dr. Gregor Wedekind (Abteilung Kunstgeschichte, JGU Mainz)

Bildkonzepte von Caspar David Friedrich

Mittwoch, 04. Februar 2015, 18:15 Uhr

Wir werden Sie jeweils aktuell hier über die nächsten stattfindenden Vorlesungen informieren. Alle geplanten Vorträge können Sie bereits jetzt dem Veranstaltungsflyer und unserem Veranstaltungskalender entnehmen.

 
 


Der Arbeitsbereich Theoretische Philosophie (Univ.-Prof. Ralf Busse) veranstaltet im Rahmen des Seminars “Aktuelle Debatten in der Ontologie” einen zweitägigen Workshop:

Richard Woodward (Hamburg)

“Current Debates in Ontology”

30. & 31. Januar von jeweils 9-13 und 14-18 Uhr

Interessierte sind herzlich willkommen und können unter rbusse[at]uni-mainz.de genauere Informationen zum Programm erfragen.

 
 


Vom 26. bis 28 Februar 2015 wird im Erbacher Hof Mainz die Tagung

Kant und Menschenrechte

stattfinden. Details und das Plakat zur Tagung finden Sie hier.

Organisator: Dr. Reza Mosayebi

Kant und Menschenrechte

Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Kapazitäten ist jedoch eine Anmeldung bis spätestens 20. Februar 2015 erfoderlich unter:

Kant-Menschenrechte[at]uni-mainz.de

 

 

21.01.2015

Open Access-Sammlung “Open MIND” mit frei zugänglichen Arbeiten zu Geist, Gehirn und Bewusstsein im Internet verfügbar

Die MIND Group um Prof. Dr. Thomas Metzinger und Dr. Jennifer Windt startete am 20.01.2015 die im Internet frei zugängliche Sammlung von Arbeiten zu Geist, Gehirn und Bewusstsein. Unser obiger Link
führt direkt zur Open Mind Webseite und hier finden Sie die Presseerklärung der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz vom heutigen Tag.