Transferprojekt von Carl-Zeiss-Stiftung bewilligt

Wir freuen uns, dass unser Kollege Henrik Bellhäuser von der Carl-Zeiss-Stiftung die Mittel bewilligt bekommen hat, um sein Projekt "Förderung des selbstregulierten Lernens in MINT-Fächern: Individualisierung eines web- basierten Trainings auf Basis von fachspezifischer und fächerübergreifender Kompetenzdiagnostik“ durchzuführen. Das Projekt hat eine Laufzeit von zwei Jahren und wird mit 100.000€ gefördert.

Weiterlesen