Akademisches Arbeiten

Mitschrift – Exzerpt – Präsentation

 

Liebe StudienanfängerInnen am Fachbereich 02,

von Ihnen wird erwartet, Gehörtes mitzuschreiben und Gelesenes zu exzerpieren. Doch wie schreibt man mit und exzerpiert man? Was ist das, eine Mitschrift und Exzerpt, welche Techniken ihrer Verfertigung gibt es, wann empfiehlt sich welche und warum?  Hinzu kommt: Referat folgt auf Referat, Power Point-Präsentation auf Power Point-Präsentation, aber im Grunde ähneln sich die meisten Präsentationen: Was macht ein gutes Referieren und Präsentieren aus, wie kann man das Vorgetragene interessanter vermitteln?

Hier setzt das Tutorium Akademisches Arbeiten der SoWi?So!-Studienberatung am FB 02 an.

Der 2. Baustein der SoWi?So!-Tutorienreihe widmet sich den akademischen Arbeitsformen, die im Verlauf Ihres Semesters typischerweise gefordert sind. Im universitären Rahmen sind das Mitschreiben,  Exzerpieren und das Präsentieren grundlegende fächerübergreifende Techniken akademischer Arbeit und des Studierens, und SoWi?So! und Ihre TutorInnen wollen Sie unterstützen, diese so umzusetzen, dass Sie dies in reflektierter Weise tun und überzeugt sein können von Ihren Textprodukten und Präsentationen.

Das Tutorium ist ein zweitägiger Workshop. Gemeinsam mit Ihnen werden unsere TutorInnen erarbeiten, was eine gute Mitschrift, Exzerpt und Präsentation ausmachen.Akademisches Arbeiten_Website

Am 1. Tag geht es um das Mitschreiben und Exzerpieren. Geklärt wird, welche Textsorten vorliegen, wie das Mitschreiben mit dem Zuhören zusammenhängt, welche Strategien es gibt mitzuschreiben und wann sich welche empfiehlt. Analog das Exzerpieren: wie das Exzerpieren mit dem Lesen und Schreibprozess zusammenhängt, welche Techniken es gibt zu exzerpieren, welche Möglichkeiten der Ablage von Exzerpten es gibt sowie der Beschäftigung mit und Vermeidung von typischen Lese-Schreib-Schwierigkeiten von StudienanfängerInnen.

Am 2. Tag erarbeiten und lernen Sie, welche Möglichkeiten es gibt, Ihr Referat vorzubereiten und zu gestalten, wie Sie Ihr Publikum überzeugen können und welche Aspekte Sie beim Erstellen Ihrer Hilfsmittel beachten sollten. Diese Inhalte gliedern sich in die drei zentralen Fragen „Was präsentiere ich?“, „Wie präsentiere ich?“ und „Womit präsentiere ich?“

Der Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit diese Basiskompetenzen kooperativ zu trainieren und zu reflektieren, und das im Rahmen einer zudem angenehmen Arbeitsatmosphäre.

Die Termine für das Tutorium im Sommersemester 2017 stehen fest:

Freitag, 12.05.2017 von 12:45 bis 17.30 Uhr, und Freitag, 02.06.2017 von 12:45 bis 18:00 Uhr.

Es steht Ihnen frei, ob Sie sich für eine der beiden Tage oder für beide Tage verbindlich anmelden wollen.

Anmeldeschluss: Bei Interesse für Tag 1 melden Sie Sich bitte spätestens bis zum 08.05.17 an. Bei Interesse für Tag 2 melden Sie sich bitte spätestens bis zum 29.05.17 an.

Für beide Tage gilt eine verbindliche Anmeldung per E-Mail mit dem Betreff Akademisches Arbeiten an sowiso@uni-mainz.de. Bitte machen Sie stets folgende Angaben:

  • Angabe des Tages, an dem Sie teilnehmen wollen oder Angabe beider Tage, falls Sie an beiden teilnehmen wollen
  • Name, Vorname
  • Hauptfach und ggf. Beifach
  • Fachsemesterzahl Ihrer Fächer