Aktuellster Beitrag

CAMPUSRADIO MAINZ ist immer mittwochs von 11–12 Uhr (Musiksendung) und von 14–15 Uhr (Magazinsendung, alle 4 Wochen sogar 14–16 Uhr) auf 92,5 oder online auf www.radio-rheinwelle.de zu hören.

Verfolgt auf der Startseite immer den neuesten Beitrag aus unseren Sendungen!

 

 

 

 

Unter PRESSE findet ihr Berichte und Artikel über unser Campusradio :)

 

Jannis hat ChampionDnB interviewt. Das Interview gibt´s hier:

http://www.blogs.uni-mainz.de/campusradio/2014/03/29/interview-mit-championdnb/

Sabrina hat den Sänger Daniel Schuhmacher zum Interview getroffen. Das Interview findet ihr hier:

http://www.blogs.uni-mainz.de/campusradio/2014/02/28/interview-mit-daniel-schuhmacher/

Sabrina hat sich den Musicalabend von Musical Tomorrow, der unter dem Titel “Magische Momente” stand, angeschaut. Mehr über die Inszenierung erfahrt ihr hier:

http://www.blogs.uni-mainz.de/campusradio/2014/02/28/magische-momente-bei-musical-tomorrow/

Sabrina hat sich wieder ein Musical des Jugendclubtheaters Wiesbaden angeschaut: “Hair”. Hier erfahrt ihr mehr über das Musical:

http://www.blogs.uni-mainz.de/campusradio/2014/01/04/musicalbericht-hair/

Sabrina hat die Jungs von der Band Jamaram vor ihrem Konzert im Wiesbadener Schlachthof zum Interview getroffen. Das Interview findet ihr hier:

http://www.blogs.uni-mainz.de/campusradio/2013/12/13/interview-mit-jamaram-november-2013/

Sabrina hat sich wieder ein Musical des Jugendclubtheaters Wiesbaden angeschaut: “Der kleine Horrorladen”. Mehr zum Musical erfahrt ihr hier:

http://www.blogs.uni-mainz.de/campusradio/2013/12/13/musicalbericht-der-kleine-horrorladen/

Playlist Musiksendung 16.04.2014

  1. Nils Landgren Funk Unit – Houseparty
  2. Ted Herold – Ich bin ein Mann
  3. Bela B. mit Smokestack Lightning – Abserviert
  4. Peter Kraus – Kitty Cat
  5.  Bauer Garn &Dyke – Haltestellen Blues
  6. Jan Delay – St. Pauli
  7. Signum Five – Odessa Bulgarish Klezmer
  8. Marius Müller Westernhagen – Schweigen ist feige
  9. Die Toten Hosen – Altes Fieber

Im Studio: Johannes

Beiträge: Interview mit der Rapperin Kitty Kat (Christian), Konzertbericht Signum Five (Philipp), Musiknews + Veranstaltungstipps (Johannes/Christian)

 

Playlist Musiksendung 9.4.2014

  1. Jamaram – La Mala
  2. Chris and Taylor – Trevor´s Song (It gets better)
  3. Gesucht und Gefunden – Leuchtende Welt
  4. Gesucht und Gefunden – Mosaik (akustisch)
  5. Gesucht und Gefunden – No turnin back
  6. Smart Jekyll and the Hydes – Haunted House
  7. Nick Howard – Untouchable
  8. Racoon – No story to tell

Im Studio: Sabrina und Janine

Beiträge: Interview mit der Band Gesucht und Gefunden (Sabrina), Musiknews (Janine), Veranstaltungstipps (Janine)

Campusradio Trier zu Besuch bei Campusradio Mainz

Campusradio Trier zu Besuch in Mainz

Am Montag, 7. April 2014, waren sechs Redakteurinnen und Redakteure von Campusradio Trier zu Besuch bei Campusradio Mainz. Nach der Ankunft am Mainzer Hauptbahnhof ging es erst mal auf eine gemeinsame Sightseeing-Tour durch die Innenstadt. Dabei standen dann die Chagall-Fenster in St. Stephan, der Dom, die Altstadt und auch der Isis-Tempel in der Mainzer Römerpassage auf dem Plan der kleinen Stadtführung. In lockerer Atmosphäre wurden gegenseitig Tipps rund ums Radiomachen und lustige Anekdoten ausgetauscht. Danach machten wir eine Tour über den Mainzer Unicampus, von dessen Größe die Trierer ziemlich beeindruckt waren. Zum Schluss wurden die Gäste aus Trier mit in die Redaktionssitzung von Campusradio Mainz integriert. Dort wurde unter anderem über eine Kooperation der beiden rheinland-pfälzischen Campusradios beratschlagt. So soll zum Beispiel in der Zukunft eine Art Gastrubrik entstehen, wobei Beiträge aus Mainz auch mal bei Campusradio Trier zu hören sein werden und umgekehrt. Da das erste gemeinsame Treffen sehr produktiv war, soll im Mai oder Juni der Gegenbesuch bei Campusradio Trier stattfinden.

Sendevorschau Mittwoch, 9. April 2014

Gesucht und Gefunden HPSabrina hat die Heidelberger Band Gesucht & Gefunden am 24. März 2014 zum Interview getroffen. Das Interview mit Gesucht & Gefunden könnt ihr diese Woche Mittwoch, 9. April, in der Campusradio Musiksendung von 11 bis 12 Uhr hören. Nebst ihrer aktuellen Single „Leuchtende Welt“ wird außerdem die Akustikversion eines Songs zu hören sein, den die Band für Campusradio Mainz gespielt hat. Und: Ihr dürft euch exklusiv in der Musiksendung auf einen bisher noch unveröffentlichten Song der Band freuen.

Das Interview selbst (dann aber ohne den bisher noch unveröffentlichten Song) wird auch nochmal am Mittwoch in der Campusradio Magazinsendung von 14 bis 15 Uhr zu hören sein.

All das und mehr am Mittwoch, 9. April, wie immer zu hören auf 92,5 in Mainz/Wiesbaden oder online auf www.radio-rheinwelle.de.

Im Studio: Sabrina und Janine (Musiksendung) sowie Philippe (Magazinsendung)

Playlist Magazinsendung 2.4.2014

  1. Alin Coen Band – Fountain
  2. Coucou – Sweet is the rain
  3. Chris & Taylor – Trevor´s Song (It gets better)
  4. Lukas Batteau – Line of Fire
  5. Lukas Batteau – Wasteland
  6. Lukas Batteau – Dance for the dead
  7. Blof – Alles is liefde
  8. Chris & Taylor – The one I used to be
  9. Chris & Taylor – Million people marching
  10. Amsterdam Klezmer Band – Kigyo
  11. Ryan de Rama – When earthworms cough
  12. Chris & Taylor – You and me
  13. Chris & Taylor – Castles

Im Studio: Sabrina

Chris & Taylor April 2014Studiogast: Chris & Taylor

Beiträge: Interview mit Lukas Batteau (Sabrina), Theaterbericht „Vincent will Meer“ in Wiesbaden (Sabrina), Campus Aktuell (Christian)

Mehr Infos zu Chris & Taylor sowie zu seinem aktuellen Projekt gibt’s unter www.chrisandtaylormusic.com/

Playlist Musiksendung 2.4.2014

  1. Moodymann feat. José James – Desire
  2. Moodymann – Sunday Hotel
  3. Moodymann – I Got Werk
  4. Moodymann – Sloppy Cosmic
  5. De La Soul – Dilla Plugged In
  6. De La Soul – Taking The Train
  7. De La Soul – Marvin Jaye
  8. Yasiin Gaye – Inner City Travellin’ Man
  9. Lukas Batteau – Cannonball
  10. 9th Wonder – Hold It Down

Im Studio: Dominik

Beiträge: Interview mit Lukas Batteau (Sabrina)

Sendevorschau Mittwoch, 2. April 2014

Lukas Batteau HPIn unserer Campusradio Musiksendung von 11 bis 12 Uhr sowie in unserer Magazinsendung von 14 bis 16 Uhr am Mittwoch, 2. April 2014 erwartet euch diesmal unter anderem ein Interview mit dem Sänger Lukas Batteau aus den Niederlanden. Im Februar hat Lukas Batteau sein Debütalbum „Wasteland“ veröffentlicht und dieses am 25. März 2014 im Rahmen eines Konzerts im Mainzer Schon Schön präsentiert. Im Interview mit Campusradio Mainz hat er mehr über dieses Album, seine Musik und seine aktuelle Tour durch Deutschland verraten.

In der zweistündigen Magazinsendung wird außerdem der Sänger Chris & Taylor aus Wiesbaden zu Gast sein und unter anderem über sein neuestes Projekt sprechen. Für das Musikvideo zu seinem aktuellen Lied „Trevor‘s Song (it gets better)“ sammelt er gerade Bild- und Videomaterial, mit dem ein gemeinschaftliches Zeichen gegen Mobbing und Diskriminierung gesetzt werden soll.

Und Campusradio Mainz hat das Theaterstück „Vincent will Meer“ im Hessischen Staatstheater Wiesbaden besucht. Die Inszenierung von Dirk Schirdewahn hat am 22. März 2014 Premiere gefeiert und steht am 19. und 20. April 2014 wieder auf dem Programm.

Durch die Campusradio Musiksendung und die Magazinsendung am 2. April 2014 führen Dominik Wölm sowie Sabrina Holitzner.

Sendetermin: Unsere Musiksendung immer mittwochs von 11-12 Uhr, unsere Magazinsendung immer mittwochs von 14-15 Uhr, alle 4 Wochen zusätzlich auch von 14-16 Uhr, auf Radio Rheinwelle – hörbar auf 92,5 Mhz (UKW) in Mainz/Wiesbaden oder im Livestream auf www.radio-rheinwelle.de.

Konzerttipps April 2014

6.4. 20Uhr – Phönixhalle Mainz – Helge Schneider – 37,20€

9.4. 20Uhr – Alte Oper Frankfurt – Max Raabe – ab 52€

11.4. 20Uhr – Festhalle Frankfurt – Adel Tawil – ab 40€

15.4. 20Uhr – Batschkapp Frankfurt – Judith Holofernes – 27,10€

15.4. 20Uhr – Schlachthof Wiesbaden – Walk Off The Earth – 28€

Interview mit ChampionDnB

championWer sich in der Drum-n-Bass-Szene bewegt, wird die Truppe Submatik bestimmt schon kennen. Einer der Jungs hat sich nun alleine aufs Eis gewagt und hat damit großen Erfolg. Der gerade mal 23 Jahre alte Oscar, der sich in seinem Soloprojekt ‘Champion’ nennt, nutzt die Gelegenheit, um sich musikalisch weiter zu entwickeln und bemüht sich, das Genre DnB vor allem in Deutschland schmackhafter zu machen. Wie das Feedback auf seine erste Single war und was in Zukunft noch so von Oscar kommen wird, hat er uns im Interview mit Jannis verraten.

Interview ChampionDNB Part1

Interview ChampionDNB Part2

(Beitrag vom 29. Januar und 5. Februar 2014)