University Press Collection: knapp 26.000 E-Books verfügbar!

Die Universitätsbibliothek Mainz stellt zunächst bis Juli 2017 knapp 26.000 E-Books nordamerikanischer Universitätsverlage zur Verfügung.

laptop_wuerfelEine Recherche nach Themenbereichen ist über die Plattform Ebook CentralTM möglich. Nahezu alle Fachgebiete sind abgedeckt:

  • Betriebswirtschaft
  • Geschichts- und Politikwissenschaft
  • Kunst
  • Literatur und Sprache
  • Medizin
  • Naturwissenschaft und Technik
  • Pädagogik
  • Recht
  • Religion und Philosophie
  • Sozialwissenschaft

Der Zugriff auf die E-Books ist im Campusnetz der Uni Mainz möglich und kann somit auch auf dem Campus Germersheim genutzt werden!

Die Titell werden nach und nach auch über unseren Online-Katalog recherchierbar sein.

„Handbook of Translation Studies“ jetzt auch online im Campusnetz!

Neben den gedruckten Bänden im Lesesaal (UEDO 100/68), gibt es das "Handbook of Translation Studies" nun auch als Online-Version innerhalb des Campusnetz der Universität Mainz:

Außerdem bieten wir auch weiterhin einen Online-Zugang zur Datenbank "Translation Studies und Bibliography" an:

Neben diesen Titeln stehen Ihnen ab sofort auch folgende Handbücher und Bibliografien online im Campusnetz der Universität Mainz zur Verfügung:

Zugriff von zu Hause - geht das?
Sie können diese Online-Ressourcen auch von zu Hause aus nutzen. Sie müssen sich dafür nur in das Campusnetz der Universität Mainz einloggen.

Wie das geht wird hier beschrieben: Netz-Zugang von zu Hause

Neue Datenbank: Klapp-online (Bibliographie der französischen Literaturwissenschaft)

Die UB Mainz bietet ab sofort einen Online-Zugang über das Campus-Netz auf den Klapp-online (Bibliographie der französischen Literaturwissenschaft).

„Klapp-Online“ ist für alle Angehörigen der JGU frei zugänglich. Der Zugriff erfolgt über das Datenbankinfosystem DBIS. Ferner ist die Datenbank auch im Online-Katalog der Bereichsbibliothek TSK nachgewiesen.

 

Publiziert am: 27. November 2015. Abgelegt unter Datenbanken

Wörterbücher von Langenscheidt und Co auch online

Wörterbücher gehören zum Arbeitsalltag eines Übersetzers bzw. Dolmetschers wie das Buch in die Bibliothek. Aber genauso wie Bibliotheken zunehmend virtuell zu erreichen sind – beispielsweise in Form von E-Books oder E-Journals, können auch Wörterbücher online genutzt werden.

Wörterbücher sind jedoch nicht gleich Wörterbücher. Redaktionell betreute Nachschlagewerke wie bspw. die von Langenscheidt und Duden garantieren einen hohen Qualitätsstandard. Verlassen Sie sich in Ihrer Arbeit auf Qualität. Wörterbücher für verschiedene Sprachen, Fremdwörterbücher, Bedeutungswörterbücher, Enzyklopädien und mehr werden von der Bibliothek über DBIS zur Verfügung gestellt, Kategorie Allgemein / Fachübergreifend

Nachschlagewerke mit gelbem Punkt können auf dem Campus genutzt werden oder von zu Hause aus über Remote Desktop bzw. VPN.

Viel Spaß beim Entdecken!

 

Publiziert am: 2. November 2015. Abgelegt unter Datenbanken

Neuer Service an der BB TSK: Die Information und Beratung stellt sich vor

You never walk alone...

Wussten Sie schon, dass wir Ihnen nicht nur bei der Literatursuche und -beschaffung zur Seite stehen, sondern auch beim Schreiben von Hausarbeiten, Abschlussarbeiten & Co? Und dass wir Sie auch bei Fragen zur Recherche, OPAC, Datenbanken, uvm. nicht im Regen stehen lassen? Seit Februar 2015 gibt es die Information und Beratung BB TSK der Bereichsbibliothek in Germersheim, die sich genau diesen Fragen der Studierenden annimmt.

Stressfaktor Schreiben

Hausarbeiten und Abschlussarbeiten sind für viele Studierende eine große Herausforderung und können schon das ein oder andere Fragezeichen hinterlassen.  Sei es, dass der Einstieg in die Abschlussarbeit nicht klappen will. Oder Sie sich unsicher sind, ob Sie ein Zitat richtig angegeben haben. Vielleicht macht auch Word mal wieder nicht, was es soll, Sie möchten aber Ihren Betreuer nicht damit behelligen. Die Fallstricke beim Verfassen einer schriftlichen Arbeit sind vielfältig und nicht selten ausschlaggebend für Erfolg oder Misserfolg.

Die „Information und Beratung BB TSK“ – so können wir Ihnen helfen

Bei der Information und Beratung TSK handelt es sich um eine von der Lehre unabhängige Beratungsstelle zur Literatursuche und Fragen rund um Haus- bzw. Abschlussarbeiten, die sich an alle Studierende und (Nachwuchs)-Wissenschaftler richtet.Bild Info hoch

Wo finde ich die Information und Beratung BB TSK?

Sie finden die Information in Raum 213.

Wie funktioniert die Information und Beratung BB TSK?

Die Information und Beratung funktioniert nach den beiden Grundsätzen der festen Beratungszeiten und flexiblen Servicezeiten: Ist die Information, Beratung besetzt (Opened-/Closed-Prinzip), dann wenden Sie sich jederzeit spontan mit Ihren Fragen an uns. Ein Hinweisschild an der Ausleihtheke zeigt den derzeitigen Status an.

Wollen Sie sichergehen, dass eine Mitarbeiterin vor Ort ist, dann vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin – wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre individuellen Fragen. Es empfiehlt sich, das Thema bereits bei der Terminvereinbarung anzukündigen; so können wir uns vorbereiten und besser auf Ihre Fragen eingehen.

Natürlich können Sie uns Ihre Fragen auch jederzeit per Mail oder telefonisch stellen. Wir kümmern uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen!

Information und Beratung BB TSK

Ansprechpartnerin Informationsvermittlung: Dipl. Bibl. Eva Schiegg (M.Eng.)

mailto: bbtsk@ub.uni-mainz.de

Tel.: 07274 50835-213

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,

Ihr BB TSK Team

Aktualisierte und erweiterte Ausgabe des „Lo Zingarelli“ ist ab sofort im Campusnetz zugänglich

Die aktualisierte und erweiterte Ausgabe 2015 des  Lo Zingarelli ist ab sofort im Campusnetz der Universität Mainz zugänglich.

Die Neuerungen im Überblick:

Rund 500 Neologismen darunter u.a. Wörter und Wendungen, die aus den jüngsten kulturellen, rechtlichen und technologischen Entwicklungen resultieren, wie z.B. gricampeggio, braceria, ciclopedonale, nomofobia, redditest, svapare, tahina, collocatario, gasiero, diritto all’oblio, sonder- oder umgangssprachliche Wörter wie z.B. slumare, inguaiato, svirgolata, svapare, paciugare, labbruto und sfilarsi sowie Fremdwörter wie shibboleth, light painting, phablet, âgé, access point, selfie, kaizen und wedding planner

Über 600 neue Bedeutungen

Neue Sektion "Definizione d'autore"

 

Publiziert am: 8. August 2014. Abgelegt unter Datenbanken

Neue Datenbanken: Italienische Wörterbücher

Die Universitätsbibliothek hat mit Unterstützung des Romanischen Seminars (FB 05) und des FTSK in Germersheim (FB 06) die beiden Online-Wörterbücher Lo Zingarelli und Dizionario della lingua italiana (Il Tommaseo) in elektronischer Version lizenziert.

Der campusweite Zugang zu den beiden Online-Wörterbüchern gilt uneingeschränkt (inkl. Fernzugriff) für alle Mitglieder der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und kann natürlich auch auf dem Campus Germersheim genutzt werden.

Weitere Informationen zu den beiden Datenbanken kann man auf dem Blog-Eintrag der UB Mainz nachlesen.