Elektronische Zeitschriften – Magazinierung des Printexemplars

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Fachbereichsrat hat den bereits im Bibliotheksausschuss besprochenen und in der Frühjahrssitzung von der Geschäftsführung der Bereichsbibliothek vorgetragenen Vorschlag zur weiteren Raumplanung befürwortet, sicher verfügbare (d.h. auf öffentlichen Servern aufliegende) elektronische Zeitschriften für zwei Jahre zu magazinieren, eine entsprechende Statistik zu führen und danach endgültig über den Verbleib der Printexemplare zu entscheiden. In den nächsten Wochen und Monaten wird unser Personal die Maßnahme umsetzen.

Um welche Zeitschriften es sich handelt, ersehen Sie aus folgender Liste.

Bitte nutzen Sie zukünftig prioritär die elektronische Version dieser Zeitschriften. Sie können den jeweiligen Aufsatz im PDF-Format speichern, Personen mit ZDV-Account auf dem Home-Verzeichnis und auf USB-Stick, externe Nutzer auf USB-Stick. Auch der (kostenpflichtige) Ausdruck über unseren Netzwerkdrucker ist möglich.

Sollten Sie dennoch das Printexemplar wünschen, melden Sie sich bitte mit den nötigen Angaben an der Auskunft. Wir werden Ihnen das Exemplar aus dem Magazin besorgen und eine entsprechende Statistik führen.

Die Magazinierung bringt uns einen nicht unerheblichen Raumgewinn, der uns die Möglichkeit sichert, Ihnen weiterhin im gewohnten Umfang Neuerwerbungen zur Verfügung zu stellen.