Neuer Dienst im Index theologicus

Der Index theologicus zeigt Ihnen nun auf einen Blick die Verfügbarkeit von Print- und E-Zeitschriften der Universität Mainz an - Sie erhalten näherhin die Signatur der Printzeitschrift bzw. den Link zur E-Zeitschrift oder direkt zum Artikel.

ACHTUNG: Automatisch funktioniert die Anzeige nur von Campusrechnern aus. Von zuhause aus können Sie aber unsere Bibliothek manuell auswählen.

Nähere Informationen finden Sie unter services.d-nb.de/fize-service/gvr/info/help.htm

Neue Präsentation: Wie finde ich Zeitschriftenaufsätze?

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns, Ihnen einen neuen Tipp geben zu können: Wir finde ich Zeitschriftenaufsätze?

Dieses Mal haben wir eine Präsentation (ohne Ton) erstellt, und zwar mit einer nichtkommerziellen Software, die - bitte beachten - nur unter Firefox, Chrome oder Safari läuft. Falls die erste Folie nicht angezeigt wird klicken Sie bitte in den Frame, dann Esc und wählen die erste Folie links oben namuell aus.

Hier die Präsentation:

Wie finde ich Zeitschriftenaufsätze?

Aber natürlich können Sie sich die den Tipp auch als Film ansehen.

Hier die YouTube-Version

 

Schöner sieht es im Original aus.

ACHTUNG: Der letztgenannte Link zum Original-Video funktioniert auf Dienstrechnern der Universität nur unter Internet-Explorer, nicht unter Firefox!

Ihr Bibliotheksteam

Offizielle EZB-App für Android

Brandneu: Die offizielle EZB-App für Android.

Die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) ist ein Service zur effektiven Nutzung wissenschaftlicher Volltextzeitschriften. Sie umfasst über 63.000 Titel, davon mehr als 10.000 reine Online-Zeitschriften, zu allen Fachgebieten.

Etwa 36.000 Fachzeitschriften sind im Volltext frei zugänglich. Die an der EZB beteiligten Einrichtungen bieten ihren Nutzern zusätzlich den Zugriff auf die Volltexte der von ihnen abonnierten E-Journals. An der EZB sind ca. 600 Bibliotheken beteiligt.

unnamed

Bild: Google Play Store

Neues Layout der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek EZB

Im 15. Jahr ihres Bestehens hat die EZB ein modernes Layout bekommen.
Neben dem modernisierten Erscheinungsbild sind auch Funktionalitäten neu bzw. verändert:

  • In den Funktionsleisten links und rechts kann gesucht werden, wobei rechts die Suche auch auf die lizenzierten Zeitschriften eingeschränkt werden kann. Auch die Anzeige der Zeitschriftentitel kann nach den Ampelfarben gesteuert werden. Den rechten Block kann man mit + oder – ein- oder ausblenden.
  • Mit der Funktion „Neu in der EZB“ kann man sich mit einem Klick alle innerhalb der letzten Woche neu in die EZB aufgenommenen Zeitschriften anzeigen lassen.
  • Ebenfalls neu ist der Direktlink zur Zeitschrift: Bei Zeitschriftenlisten gelangen Sie durch Klick auf das Ampelsymbol außer bei gelb-roten Ampeln direkt zur Zeitschrift. Beim Klick  auf den Zeitschriftentitel, bekommen Sie neben dem Zeitschriftenlink zusätzliche Angaben zum Journal, z.B., welche Jahrgänge an der Universität Mainz im Volltext zugänglich sind.

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr U. Schafft (schafft@ub.uni-mainz.de) von der Zentralbibliothek zur Verfügung.